Wie an Maulkorb gewöhnen?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von cocopet 22.10.10 - 10:51 Uhr

Hallo liebe Hundemamas & -papas,

in einer Woche kommt unsere (erwachsene) Hündin zu uns. Sie ist eine zurückhaltende, eher ängstliche Kleine und hat hier eine komplett neue Situation, an die sie sich gewöhnen muss.

Hier in Berlin ist es Pflicht, in Bussen und Bahn den Hunden einen Maulkorb anzuziehen - wenn ich es nicht mache, ist das eine Ordnungswidrigkeit, und ich nehme an, je nach Laune des Busfahrers werde ich evtl. auch gar nicht mitgenommen.

Hmm, diese Vorstellung gefällt mir ja gar nicht... Wie kann ich denn am besten einen Hund an einen Maulkorb gewöhnen? Gibt es da Tricks? Oder Dinge, die ich vermeiden sollte, damit es für sie nicht noch unangenehmer wird? Und - wenn ich das selbst nicht so toll finde, merkt sie es bestimmt auch...

Lieber zack anziehen und gut ist, ohne großen Kommentar?
Oder mit Leckerli davor, währenddessen?

Für Hinweise wäre ich sehr dankbar!

#winke

Lieben Gruß,
Coco & Pet

Beitrag von debbie-fee1901 22.10.10 - 11:03 Uhr

Hi, bei uns muss man in offentlichen seinem Hund auch mauli anziehen.

Also erstmal: einen kaufen in dem sie platz hat, zum hecheln. der darf nicht zu eng sitzen.
Wir haben es so gemacht: leckerli in den Korb und auf den boden gelegt.
Unserer hat dann das leckerli raus geholt. Das haben wir mehrere tage gemacht.
Danach so: leckerli in den korb und über die Nase. Aber nicht zumachen, nur drüber, das sie fressen kann und wieder ab.
zum schluss haben wir denn dann zugemacht und ein paar min. gewartet und wieder ab.

Hat ganz gut geklappt. Mögen tut er den korb zwar nicht sonderlich, aber er dreht beim anziehen nicht durch.
Hat auch den vorteil, das wenn er mal zum TA muss oder ihr zuhause medis geben müsst.
War bei unserem der fall, er hatte eine ähre im ohr, und wir mussten ohrentropfen geben. hat ihm wehgetan. Mauli an und gut war.

Hoffe ich konnte dir helfen.

LG Debbie

Beitrag von debbie-fee1901 22.10.10 - 11:08 Uhr

Achso, beim anziehen machen wir IMMER ein leckerli rein.
Zum locken und belohnen.

Beitrag von sacoma 22.10.10 - 17:48 Uhr

Hallo,

bei uns in Dresden müssen auch die Hunde einen Maulkorb tragen. Wir haben 2 Extreme zuhause. Unser Jack, der ist immer ganz niedergeschlagen, wenn er das Ding tragen muss und schmollt rum. Läuft gaaaaanz langsam und ist sehr nachtragend. Unsere Lisa stört das Ding ganz uns gar nicht!

Wir haben es so ziemlich Kommentarlos gemacht. Wir haben 2 weite Maulkörbe gekauf aus Nylon. Manche Hunde mögen die mit den Körben vor dran mehr, am besten im Fachmarkt ausprobieren. Wir geben dann im Bus immer ein paar Leckerlie und sofort nach dem Aussteigen nehmen wir die Dinger ab, so verbinden die Hunde die Bus- oder Straßenbahnfahrt immer mit dem Maulkorb. Werden auch schnell weggepackt.

Die meiste Hunde sehen die Sache aber nicht sehr dramatisch!

Beitrag von maddytaddy 22.10.10 - 18:58 Uhr

Hi,

Ich würd dir empfehlen einen aus Nylon zu kaufen der unten was weiter ist, damit der Hund hecheln kann. Steht oft sogar extra drauf. Das ist ganz besonders im Sommer wichtig, weil der Hund sonst nen Hitzschlag bekommen kann.

Ich hab einen für den TA weil Emmy bei schmerzhaften Sachen (Impfung z.B.) nach der TÄ schnappt. Ich hab sie so daran gewöhnt, dass ich den Maulkorb in der Hand hatte und durch das untere Ende ein Leckerli gehalten hatte. Sie musste also ein wenig mit dem Maul rein um es zu bekommen. Nach ein paar Tagen wurde der Maulkorb dann für 1-2 Minuten dran gemacht und Leckerli vorne rein gegeben. Sie lässt ihn sich jetzt problemlos anziehen und behält ihn auch an, aber recht glücklich sieht sie nicht damit aus.. Aber naja, da muss sie durch.

LG