39 SSW und weniger Kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von july1981 22.10.10 - 10:57 Uhr

Hallo Mädels,

seit gestern bewegt sich meine Kleine nicht mehr so oft und heftig. Wir waren gestern Abend dann in der Klinik um es kontrollieren zu lassen und es war laut CTG und Ultraschall alles in Ordnung. Die Ärztin meine, ich könne zur Beobachtung die Nacht da bleiben, dass wollte ich aber dann doch nicht.

Ist das wirklich normal, dass die Bewegungen am Ende weniger werden wegen Platzmangel?

Ich bin total verunsichert und froh, wenn sie endlich da ist. Ich muss dazu sagen, dass ich letztes Jahr eine FG hatte und dementsprechend halt Angst habe.

Oh man, hoffentlich werde ich keine Klucke von Mama.

Freue mich auf Antworten!

GLG july1981 und sunshine inside

Beitrag von mimiblue 22.10.10 - 10:59 Uhr

Ohhh ja ...das ist wohl normal.... aber eines spüre ich sehr gut...ihr Köpfchen...das sich ständig nach unten reinbohrt!!! *Au au...
#rofl

Beitrag von tasmaindevil 22.10.10 - 11:04 Uhr

Hallo!
Hatte das in der ersten SS auch. Habe meinen Kleinen immer viel gespürt und einen Tag vor der Entbindung nicht eine einzige Bewegung. (Mein MuMu war da schon 2 cm und hatte Angst das was schiefgelaufen war.) Hab dann in Panik meine Hebi angerufen, die hat CTG gemacht und war alles ok. Am nächsten Tag ist die Blase gesprungen und abends war mein Kleiner dann da.

Bin jetzt 39. SSW und habe auch seit ein paar Tagen das Gefühl, dass die Bewegungen weniger werden. Ist aber vielleicht ein gutes Zeichen, dass es bald los geht. :-D

Habe mal gelesen, dass die Kleinen kurz vor der Geburt ruhiger werden aus Platzmangel, aber auch um Kräfte zu sammeln für die Anstrengungen während der Geburt.

Ich wünsch Dir alles Gute!
LG Claudia