Sterilisation beim Mann..

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von schnuckelchen311282 22.10.10 - 10:59 Uhr

Hallo kann mir jemand sagen wie das verläuft und wie teuer das in etwa sein wird...

bekommen unser Kind im März und machen uns solangsam Gedanken weil die Fam. Planung abgeschlossen ist...


lg und Danke für die Antworten

Beitrag von brownie6 22.10.10 - 13:44 Uhr

die kosten sind in jedem bundesland anders aber mit 350 euro muss man rechnen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Sterilisation_(Empf%C3%A4ngnisverh%C3%BCtung)

schau doch mal rein.

Beitrag von angel2110 22.10.10 - 20:44 Uhr

Hallo.
Mein Partner hat die OP im Februar gehabt.

- Kurzes Gespräch einen Tag vor OP
- am OP-Tag nüchtern ins KH (morgens um 7 Uhr)
- um 12.30 Uhr hab ich ihn mit nach Hause genommen.
- nach 4 und nach 8 Wochen Sperma abgeben
- Kosten knapp 300 Euro Krankenhaus plus Labor-Rechnung (Spermiogramm)
- Nachsorge beim Hausarzt nochmal knapp 10 Euro Rechnung

LG angel