Früh-Schwangerschaft - Anzeichen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny133 22.10.10 - 11:25 Uhr

Hallo

da ich schon einen Sohn habe müsste ich es ja eigentlich wissen, aber das ist schon drei Jahre her. Wie sind denn eure SS-Anzeichen in den ersten zwölf Wochen verlaufen?

Bin jetzt bei 5+1 nachdem ich letzten Zyklus einen ganz frühen Abgang hatte. Grad zieht zum Glück wieder die eine Brust ein bisserl, aber wenn ich morgens aufstehe und mir gehts blendend hab ich schon gleich Angst, das wieder was nicht in Ordnung ist.
Bei Nico hatte ich blöderweise (oder glücklicherweise ;-) ) kaum Anzeichen. Übelkeit nur zweimal in den ersten zwölf Wochen und sonst gar nichts. War aber auch die ganze Zeit am Hibbeln ob alles ok ist.

Sind bei euch die Anzeichen auch mal weg und dann wieder da (also auch mal nen Tag oder so?). Und mal generell, denkt ihr, das die Anzeichen anders sind ob man nun einen Jungen oder ein Mädchen bekommt? Das kann doch der Körper so früh noch gar nicht wissen welches Geschlecht es wird? Ich frag nur, weil ich beim Abgang letztes mal total viele Pickel hatte und die Brüste von den Achseln her sehr schmerzten. Abgang war bei 4+5. Wir hatten damals vier Tage vor ES das letzte mal #sex also wahrscheinlicher ein Mädchen. Diesmal hatten wir genau am ES #sex und die Tage vorher gar nicht und die Anzeichen sind eben anders als beim Abgang. Fühle mich jetzt ehrlich gesagt weniger SS als letzten Zyklus #schwitz

LG
Melanie mit Nico (3 Jahre) + 5+1

Beitrag von annchen-1985 22.10.10 - 11:35 Uhr

Ich bin auch gaaaaaaaaaaanz frisch schwanger und hab so gut wie keine Anzeichen. Nur nen metallischen Geschmack im Mund und leicht empfindliche BW. Übelkeit hab ich bisher NOCH nicht.
Bei meinen beiden Jungs hab ich teilweise bis zur 20.SSW nur geko***. Ich glaube nicht dran, dass die Anzeichen was mit dem Geschlecht zu tun haben :-)

LG

Beitrag von jenny133 22.10.10 - 13:19 Uhr

Hallo

danke für deine Antwort!
Wie geschrieben ich glaubs doch fast auch nicht, denn der Körper kann ja theoretisch gar nicht unterscheiden welches Geschlecht das Kind hat. Naja mal sehen.

Wünsch dir eine schöne Kugelzeit!

LG
Melanie

Beitrag von poky81 22.10.10 - 12:37 Uhr

Hallo!!!
Ich bin jetzt 15+0 und fühle mich im Moment manchmal schwanger und manchmal auch nicht und so ist es schon während der gesamten Schwangerschaft.
Das ist meine erste Schwangerschaft und sie war so richtig auch nicht geplant, aber ich habe vom ersten Tag an etwas gemerkt. Die ersten vier Wochen nach dem ES dachte ich täglich, dass ich meine Mens bekommen würde. Ich hatte ein Ziehen im Unterleib und eigentlich typische Bauchschmerzen.... Im nachherein weiß ich, dass das vermutlich schon die Mutterbänder waren, da ich sehr dünn bin und man bereits in der 6. Woche einen leichten Bauchansatz sehen konnte. Meine Brüste sind bis zur 10. Woche von einem knappen B-Körbchen auf gerade noch D angewachsen und sind bis heute noch sehr empfindlich. Manchmal halt mehr, manchmal weniger!!!!

Mach dir nicht so viel gedanken, du kannst es sowieso nicht beeinflussen. Versuche dich gesund zu ernähren, beweg dich viel an der frischen Luft und versucht einfach alle Ängste auszublenden.... das wird schon klappen!!!
Ich drück die Daumen!

Beitrag von jenny133 22.10.10 - 13:20 Uhr

Hallo

danke für deine Daumen :-)
Das ziehen hab ich auch fast bisher täglich. Heute wohl noch nicht wirklich viel, aber der Tag ist ja noch nicht zu Ende. Allerdings muss ich sagen, das ich es klar unterscheiden kann. Bei der Mens fühlte sich das ziehen irgendwie tiefer im Körper drin an als jetzt...


Wünsch dir eine schöne restliche Kugelzeit!


LG
Melanie