Noch wer hier, der kein ZB etc führt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yannicsun 22.10.10 - 11:25 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Ich bin seit Monaten stille Leserin. Jetzt habe ich doch eine Frage. Ich führe kein ZB, messe nicht.
Wir haben gesagt, wir bekommen ein 3. Kind wenn es eben passiert....
Ich kann das aber so ganz nicht ausschalten und denke jeden Monat dran. Ich weiss ja nur ungefähr wann mein ES ist, da ich auch einen Zyklus von 30-34 Tage habe.
So, seit April verfolge ich meine Bienchen und meinen evtl. Eisprung und muss feststellen, das es oft "gefährlich" war, aber nicht geklappt hat. Nun mache ich mir doch so meine Gedanken ob es vielleicht nicht mehr klappt.... bin ja nicht mehr die Jüngste ;o))
Meine 2 Kinder waren beide nicht geplant. Ich habe nicht verhütet, aber
versucht es zu verhindern, ich weiss, ich war alt genug. Aber ich denke, ich wusste, wenn es passiert ist es ok sonst hätte ich es ja wirklich verhindert.
Geht es noch jemanden so, das er sich nicht mit messen etc verrückt machen möchte?
Lg Yannicsun

Beitrag von carina061085 22.10.10 - 11:27 Uhr

ich hab es bissher nicht gemacht,aber da ich nie weiß wann mein es ist und ich immer so doll hibbel werde ich wohl sobald meine mens eintrudelt messen

Beitrag von keks2411 22.10.10 - 11:28 Uhr

Ich bin so eine, da ich erst noch meine Depressionen abklären will machen wir uns nicht verrückt, ich führe kein ZB, messe keine Temperatur gar nichts.

Wenn es passiert gut, und wenn nicht dann nicht.

So haben wir es bei meinem SOhn auch gemacht und es hat 3 Monate gedauert bis ich ssw war.

Gestern war es halt komisch da ich das Gefühl hatte meinen ES zu haben nach 8 Tagen aber es können ja auch nur vorboten sein.

Ich denke aber wenn man alle zwei Tage ein Bienchen setzt müsste das vollkommen ausreichen auch ohne Zb oder was denkt ihr??

Beitrag von schatzisengelchen 22.10.10 - 11:29 Uhr

hi,

ich mess auch keine tempi weil ich weiß das ich mich dann noch verrückter machen würde!!#augen
das einzige was ich beobachte ist mein ZS, und ovus nehm ich zur hilfe das reicht auch.
#winke

Beitrag von jwoj 22.10.10 - 11:30 Uhr

Ich gehöre zwar zur der ZB-Fraktion aber ich mache mich keinesfalls verrückt mit der Tempimessung. Das ZB sehe ich als sinnvolle Unterstützung um mehr über meinen Zyklus zu erfahren. Man kann dadurch viel selbst aufdecken (z.B. Gelbkörperschwäche, keinen ES etc.) oder auch einfach bestätigt sehen, dass der Körper gut funktioniert.
Ich sehe es keinesfalls als Werkzug zum Schwanger werden an. Dafür habe ich meinen Fertilitätsmonitor und Ovu-Tests. :-p

Wenn du jetzt schon eine Weile probierst und es klappt nicht, macht es wahrscheinlich schon Sinn für dich ein ZB zu führen. Du magst ja regelmäßige Zyklen haben, aber vielleicht vertust du dich mit dem ES. Vielleicht berechnest du so um die Mitte herum und eigentlich hast du wesentlich später deinen ES? Muss nicht sein, aber es könnte, und mit einem ZB würdest du das eben schon wissen.

Viele Grüße und viel Glück!#klee

Beitrag von annie-the-pooh 22.10.10 - 11:30 Uhr

Ich messe auch nicht mehr, ist mir zu nervenaufreibend, grad am WE, und manchmal bekommt man trotz des schönsten triphasischen SS- Blattes seine Pest...

Wenn sklappt, dann klappts!!!

#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

Beitrag von lina-26 22.10.10 - 11:31 Uhr

ich messe auch nicht, würde mich zu verrückt machen

benutze aber den Persona

Beitrag von fuxx 22.10.10 - 11:31 Uhr

Ich habe mit dem ZB auch nur angefangen, weil mein Zyklus sehr unregelmäßig ist. Da Messen sollte dazu dienen herauszufinden, wann in etwa der ES ist und ob ich überhaupt einen habe.
Das hat auch eigentlich gut geklappt.

Allerdings nimmt mit zunehmender Messanzahl auch das Hibbeln zu. Ich bin mittlerweile so bekloppt, dass ich mindestens 10-20 Mal am Tag auf meine Kurve starre.#schein

Wenn Du auch ohne Messen Deinen ES eingrenzen kannst, würde ich auf keinen Fall damit anfangen!!

Beitrag von disasli 22.10.10 - 11:33 Uhr

Hallo!

Ich führe kein ZB. Allerdings habe ich mal diese OVU getestet ,wollte nur mal wissen,ob ich schon einen ES im ersten Zyklus habe,und der war am 12 ZT positiv.
Da ich aber erst im ersten post Pill Zyklus bin,mache ich mir diesen Monat keine großen Hoffnungen.

Ich möchte das locker angehen und mich nicht so darauf versteifen. Allerdings liegt das wohl auch daran,dass ich bereits ein gesunden Sohn habe.

Damals vor 5 Jahren habe ich auch Temp gemessen und hatte mir gerade einen Persona gekauft,der kam allerdings gar nicht mehr zum Einsatz.:-)

Bei meinem Sohn bin ich im 4 ÜZ schwanger geworden,mal sehen wie lange es diesmal dauert.

Ganz schön spannend das Ganze,oder? :-)

Liebe Grüße

Diana

Beitrag von fiona.2 22.10.10 - 11:39 Uhr

Hallo,
ich führe auch kein ZB,weiss aber ungefähr immer wann mein ES ist, mach ab u an mal ovus ,habe einen regelmässigen Zyklus von 28 Tagen. Ich will mich nicht zu sehr unter Druck setzen,klappt aber leider nicht immer. Eine woche vor NMT ist es am schlimmsten. Habe davor immer PMS mit Brustziehen usw. Das es schnell wieder klappt,ist bei mir eher unwahrscheinlich,mein Mann ist selten da. Aber irgendwann wirds hoffentlich noch mal klappen, bin übrigens auch nicht mehr die Jüngste. Liebe Grüsse#winke

Beitrag von lucas2009 22.10.10 - 11:40 Uhr

Huhu,
also bei meiner ersten SS 08 habe ich auch nichts dergleichen gemacht. Habe dann im 9 ÜZ mal in den Kalender geschaut wg. ES und zack hats geklappt.
Aber jetzt sieht das anders aus. Bin jetzt ÜZ 8 und führe sei diesem mOmat ein ZB. Nehme Persona im 4. Monat und benutze Ovus. Mein ES ist sehr unregelmäßig zwischen dem 12 und 16 Tag. Außerdem hatte ich ne Eileiterentzündung (siehe VK)
Naja verrückt mache ich mich deswegen nicht, vergrößere nur meine Chancen...
LG

Beitrag von kuschelmama22 22.10.10 - 14:04 Uhr

Hallo
Ich führe auch kein ZB oder ähnliches das würde mich nur noch bekloppter machen ;)
Ich bin jetzt im 10 ÜZ bin jetzt NMT-5 und hoffe das es nun endlich geklappt hat,wenn nicht denke ich werde ich es mal mit den Ovu`s versuchen

Lieben Gruß Jessy