was is los?? hier mal ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gk-bandit 22.10.10 - 11:29 Uhr

Hallo! #winke


Kann mir mal jemand sagen was hier los ist?

War mir so sicher dass ich am 15.10 ES hatte... anzeichen ware
voll da. :(

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926704/543178

kann ich diesen ZK abschreiben?

Beitrag von jwoj 22.10.10 - 11:31 Uhr

Ich finde auch, dass es so aussieht. Ovus und ZS passen ja auch dazu.
Vielleicht steigt deine Tempi einfach sehr langsam?

Beitrag von annie-the-pooh 22.10.10 - 11:32 Uhr

Schätzelein, du musst immer zum selben Zeitpunkt messen, ist doch kein wunder, das Deien Werte so hoch und runter gehen und das ZB keine Balken zeigt.
Einfach mal für jede Stunde länger schlafen, 0,1°C abziehen und dann eintragen!!!!#winke#winke

Beitrag von jwoj 22.10.10 - 11:35 Uhr

Nein, auf keinen Fall! Sorry, wenn ich da so "vehement" eingreife, aber das ist nicht unbedingt richtig. Man sieht, dass eine Stunde überhaupt nichts ausmacht (einmal um sechs Uhr gemessen, einmal um 7:30, aber die Basaltempi ist gleich). Ihre Kurve würde wegen der Stunde nicht auf einmal eine Hochlage anzeigen.

Ich kann in einem Zeitraum von 2 Stunden messen und merke überhaupt keinen Unterschied. Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Es kommt hauptsächlich auf die Ruhezeit an, erst danach auf die Messzeit.

Viele Grüße!

Beitrag von gk-bandit 22.10.10 - 11:35 Uhr

ich weis das ich immer zur selben zeit messen sollte aber das ist nicht so einfach denn ich haben einen sohn mit 2 jahren der noch regelmässig meine anwesenheit braucht so zwischen 4und6uhr morgens und auch nicht immer zur selben zeit aufsteht. er steht zwischen 6 und 8 uhr auf und ich schlaf natürlich auch immer so lang wie er #hicks

Beitrag von jwoj 22.10.10 - 11:37 Uhr

Es heißt Messungen in einem Zeitraum von zwei Stunden (vor oder nach der festgelegten Messzeit) mit der gleichen Ruhezeit sollten keine besondere Auswirkung haben.

Beitrag von jmukmuk 22.10.10 - 11:33 Uhr

ZT 17 passt. Gib die Hoffnung nicht auf, deine Tempi kann die nächsten Tage noch hoch gehen. #liebdrueck