endlich habe ich gewissheit

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von knutschi2009 22.10.10 - 11:51 Uhr

Hallo


Hatte heute früh schon mal gepostet
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=2862308

so und nun ist meine mense endlich da habe ja warscheinlich doch keinen ES gehabt und nun kann ich in einen neuen Zyklus starten und hoffe diesmal mit einem ES

werde aber auch noch mit dem ZB zu meiner FÄ gehen und mal fragen was bei mir los sein könnte das es so ist


oh wie freu ich mich das ich meine mense habe und die ungewissheit endlich vorbei ist

lg yvonne

und danke allen die mir immer zur seite standen
ihr seit hir echt die besten wenn ich euch nicht hätte wäre ich schon längst durch gedreht

Beitrag von lina-26 22.10.10 - 11:53 Uhr

Auch über die Mens kann man sich freuen ! :-)

Viel Glück für den nächsten Zyklus mit hoffentlich ´nem ES!

#winke

Beitrag von knutschi2009 22.10.10 - 11:56 Uhr

Danke dir ich hätte nie gedacht wie sehr man sich auch über die mense freuen kann
nun gehe ich voll posetiv in den nächsten Zyklus und diesmal ohne ovus oder so werde nur ein ZB führen das reicht wenn es klappen soll dann klappt es auch so

lg

Beitrag von lina-26 22.10.10 - 11:58 Uhr

richtige Einstellung! :-)

Beitrag von sandel12 22.10.10 - 11:55 Uhr

sorry aber ich kapiere das nich. du hast deine mens und denkst, dass du deswegen keine es hattest #kratz ist es nicht eigentlich so, dass man einen es hatte wenn man seine mens bekommt? bin ich jetzt blöde oder bring ich da was durcheinander? #kratz

Beitrag von lina-26 22.10.10 - 11:57 Uhr

ES und Mens sind unabhängig von einander

Auch wenn man keinen ES hat bekommt man seine Mens....mußte ich aber auch erst lernen...leider am eigenen Beispiel

Beitrag von knutschi2009 22.10.10 - 11:59 Uhr

ich habe das auch erst diesen Zyklus zu spüren bekommen das man auch mal keinen ES haben kann
aber na ja nun geht es mit voller posetive gedanken in den nächsten Zyklus


lg

Beitrag von schatzisengelchen 22.10.10 - 12:19 Uhr

hast normal deine mens bekommen oder hat sich NMT verschoben? wenn ja um wieviel tage?

Beitrag von knutschi2009 22.10.10 - 12:29 Uhr

nun da ich im moment unregelmässige Zyklen habe weiß ich das nicht also wenn ich den Zyklus von letzten Monat nehme
hat sich meine Mense um 3 tage verschoben

aber wie gesagt meine Zyklen sind im Moment unregelmässig

lg

Beitrag von knutschi2009 22.10.10 - 11:58 Uhr

nun ich glaube kaum das ich einen ES hatte
ich kann nun nicht wirklich einen erkennen schau dir mal mein ZB an und dann sag du mir mal deine meinung bitte
vieleicht sehe ich das nur falsch bin auch kein ZB experte aber hab auch keine Balken bekommen


lg

Beitrag von annchen-1985 22.10.10 - 11:59 Uhr

Die Schleimhaut, die mit der Mens-blutung abgestoßen wird baut sich auch auf, wenn kein EI springt. Man kann also normale Blutungen haben auch ohne, dass ein EI gesprungen ist.

Beitrag von sandel12 22.10.10 - 12:49 Uhr

danke mädels für eure infos. jetzt bin ich schlauer! #cool