1. Himbeerblättertee-Tag

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alicepeppo 22.10.10 - 11:53 Uhr

Hallo ihr lieben Mitschwangeren!

War nun also gestern mit meinem Freund in der Apotheke um mir diesen Himbeerblättertee zu kaufen! Heute gings los! 2 bis 3mal am Tag und darauf hoffen, dass sich die Muskulatur tatsächlich lockert!

Es ist irgendwie aufregend, denn wenn man weiß, dass man diesen Tee vorher nicht trinken sollte und plötzlich darf man, da alles schon soweit ist und man eigentlich nur noch auf`s Baby warten muss, dann kann man sich das kaum vorstellen.

Mensch wie die Zeit verging! Erst denkt man: "Boarrr... wieder vier Wochen warten bis zum nächsten Frauenarzttermin...!" und plötzlich steht man kurz davor seinen Wurm in den Armen zu halten! Gestern noch einen positiven Schwangerschafstest und morgen schon ein kleines süßes Baby im Arm! #rofl
Gut, das war jetzt sehr übertrieben, aber umschreibt ungefähr die Zeit, die man bereits zurückgelegt hat und das bisschen was nur noch vor einem liegt!

Wie geht es euch so? Wie habt ihr die Schwangerschaft bisher erlebt? Ist die Zeit auch so an euch vorbeigeflogen? Würde mich alles mal interessieren!

Liebe Grüße
Alice und Babygirl (36. SSW) #verliebt

Beitrag von elimausi 22.10.10 - 12:02 Uhr

Hallo....
Ja also ich bin heute 35 ssw und muss sagen solangsam wird es spannend.
Ich finde auch das die Zeit gerannt ist und ein Tag ist so kurz. Hätte gedacht wenn man zu Hause ist zieht sich ein Tag wie Kaugummi...
Werde mich auch bald auf den Weg in die Apotheke machen und Tee und Damm Masage Öl kaufen!!!

Alles Gute LG

Beitrag von nele27 22.10.10 - 12:02 Uhr

Hihi, hab gestern auch die 1. Tasse von diesem widerlichen Zeug getrunken... hatte ganz hinten im Regal noch ne Tüte von 2007 gefunden #schock Da kam mein Sohn schon bei 37+3 und das meiste war noch übrig. Das hab ich erstmal entsorgt und neuen gekauft (obwophl ich damals eigentlich gesagt hatte nie wieder dieses bittere Zeug *kotzurbini*). Naja, irgendwie musste es nun doch sein.

Bei mir fühlte sich die Zeit übrigens immer rasend schnell an. Gehörte nie zu den Frauen, die sich im Mutterschutz langweilen. Habe aber auch nicht schon in der 15. SSW ein fertiges Zimmer gehabt :-) Habe viel gearbeitet, mit meinem Sohn was gemacht, Freunde getroffen - jetzt gerade lässt es etwas nach mit dem Aktionismus. Bin angeschlagen mit schmerzendem Schambein und daher etwas ruhiger :-)

LG, Nele
36. SSW
gerade bei ner Tasse Kaffee #tasse

Beitrag von nsd 22.10.10 - 12:37 Uhr

Hi!
Habe heute auch meine erste Tasse getrunken. Der Tee schmeckt ganz normal nach Kräutertee, nichts bitteres. Ich mache auch keinen Zucker oder Honig hinein. Ja die Zeit geht schnell vorbei. Erst sagt man es dem Chef und dann ist schon der Mutterschutz...

LG

Beitrag von mff 22.10.10 - 15:12 Uhr

Hatte gestern auch die erste Tasse Himbeerblätter-Tee mit meinem Mann genossen.
So schlimm schmeckt der nicht! Wir finden ihn sogar ganz lecker.

Und die Zeit ist in der Tat einfach nur so verflogen...
Bin jetzt schon seit der 26.SSW w/ vorzeitigen Wehen zu Haus... aber langweilig ist mir nicht gewesen. Andauernd etwas zu tun.
Heute hatte ich wieder ganz schön Elan gehabt! Da ging wieder einiges vorwärts!
Ist aber auch noch einiges zu tun.
Kinderzimmer ist nach wie vor noch nicht fertig. Kliniktasche auch noch nicht gepackt... Mein Mann macht da aber so langsam Druck! Sonst packt er!!! :-p

Aktuell hab ich das BEdürfnis die Wohnung sauber zu bekommen... Ist echt schlimm... und wo ich nicht überall Staub gefunden habe.... v.a. unter der Couch... boah...

Heute ist dann noch die letzte Stunde vom GVK mit Männern! Thema; Wochenbett und Wiederholung...

Na dann warten wir mal ab wann unsere Mäuse kommen.

LG mff