Kind liegt hinter der Symphyse??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi8981 22.10.10 - 12:12 Uhr

Hallo Mädels

ich komme gerade vom FA. Bin heute 36+5. Sie meinte nach der Untersuchung das Kind liegt mit dem Kopf noch sehr weit oben und ungünstig zur Symphyse. Sie weiß nicht genau ob es sich richtig ins Becken drehen wird. Ich muss nun nächste Woche zur Untersuchung ins KH dass dort entschieden wird ob evtl ein Kaiserschnitt gemacht wird. Wenn vorher die Fruchtblase platzt muss ich liegend ins KH.
Ich muss dazu sagen dass ich recht klein bin und meine Mama hatte auch 2x Kaiserschnitt, nun beginnt meine Geschichte fast ähnlich.:-(

Hatte jemand von Euch auch eine ähnliche Geschichte und konnte spontan gebären?

Danke und lg
Steffi