Baden ohne Wanne..

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mingo 22.10.10 - 12:15 Uhr

Hallo!

Mein Sohn ist 2 Jahre alt und findet Wasser super.
Leider haben wir nur eine Dusche und keine Wanne.
Wie macht ihr das?

Lieben Gruß, Astrid

Beitrag von makaluu 22.10.10 - 12:22 Uhr

schau mal bei walz oder butt
da gibts auf blasare "mini" wannen auch für den urlaub wenn die kinder noch nicht duschen oder google das mal
badewanne für die dusch e oder so bestimmt findest du was
lg

Beitrag von mingo 22.10.10 - 22:54 Uhr

Danke!

Beitrag von jbw 22.10.10 - 12:51 Uhr

Hallo,

wir hatten fuer unseren Grossen eine Plastikwanne, wo schoen drin sitzen und planteschen konnte. Gibt es bei Babywaltz und Co. Wir haben die ausrangiert, als er ca. 2 war und ab dann mit Nr. 2 zusammen in der grossen Wanne gebadet wurde. Aber von der Groesse her haette er schon noch eine Weile reingepasst.

Anderer Tipp: Öfter mal ins Schwimmbad.

Viel Spass, J. mit #sonne #sonne #sonne #sonne

Beitrag von jes78 22.10.10 - 13:01 Uhr

nimm doch ein mini-planschbecken

mein neffe badet auch immer so

Beitrag von mingo 22.10.10 - 22:53 Uhr

Ins Schwimmbad gehen wir jeden Dienstag.:-)
Würde a die Badewanne nehmen... haben aber nur eine Dusche.
Gerade im Winter wäre a so ne warme Wanne schon schön. Auch wenn die Beiden mal krank sind...

LG, Astrid

Beitrag von dentatus77 22.10.10 - 13:05 Uhr

Hallo!

Es gibt größere Kunststoffwannen, die man in die Dusche stellen kann. Die sind nicht ganz so eng wie Babybadewannen:
http://www.yelp-shop.de/
Liebe Grüße!

P.S. ich meine so etwas auch schon einmal von Flexibath gesehen zu haben in, finds aber nirgends.

Beitrag von mingo 22.10.10 - 22:51 Uhr

Nicht ganz günstig aber vielleicht die richtige Lösung...
Danke!

Beitrag von emilylucy05 22.10.10 - 13:24 Uhr

Hi,

wie wär es denn mit einem Planschbecken?
Vielleicht kann man eins bekommen das man von der größe in die Duschwanne stellen kann.

lg emilylucy

Beitrag von mingo 22.10.10 - 22:50 Uhr

Die sind meistens auch sehr flach.
Trotzdem Danke.

Beitrag von geli03062000 22.10.10 - 13:33 Uhr

Huhu Astrid,

das gleiche Problem haben wir leider auch.
Lena badet auch total gerne. Wenn Sie nicht bei Oma oder bei meiner Schwester in eine "richtige" Wann kann / geht, mach ich einfach die Duschtasse voll, das reicht für das kleine baden zwischendurch dann auch#verliebt und Lenchen ist glücklich, besser als wie duschen;-).

LG aus Köln,

Angelika & Lena #verliebt

Beitrag von mingo 22.10.10 - 22:48 Uhr

Die Tuschtasse ist ganz flach (3cm)...
Trozdem danke.

Beitrag von koerci 22.10.10 - 14:02 Uhr

Wir haben auch nur ne Dusche. Unsere Kleine (15 Monate) sitzt in der Duschwanne. Ich denke, da passt sie auch noch einige Monate rein.

LG
koerCi

Beitrag von mingo 22.10.10 - 22:47 Uhr

Leider haben wir eine ganz flache ihne "Stopfen".

LG, Astrid