Salami ab wann?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnucki025 22.10.10 - 13:02 Uhr

#winke

ab wann darf man eigenlich Salami geben?

Ich esse immer so dünne Salami stangen und meine Tochter ist da richtig scharf drauf und schaut mir jede kau bewegung nach.
Sie ist jetz 9 1/2 Monate alt meint ihr ich kann ihr mal so eine stange geben zum katschen? #kratz


#danke für eure Antworten


LG Schnucki

Beitrag von kula100 22.10.10 - 13:37 Uhr

Hallo,

ich glaub ich würde noch warten. Ist doch sehr fettig und wenns ne gute Salami ist auch nur luftgetrocknet. Würde ich glaub ich genau so wie Gehacktesbrot auf später verschieben. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

lg kula100

Beitrag von dentatus77 22.10.10 - 14:26 Uhr

Hallo!
Ich würd Salami schon aufgrund des Salzgehaltes im ersten Lebensjahr auf keinen Fall und im 2. Lebensjahr auch nur sehr sparsam geben.
Liebe Grüße!

Beitrag von lucaundhartmut 22.10.10 - 15:03 Uhr

Hi Schnucki,

Salami sollte besser erst ab dem 2. Lebensjahr gegeben werden und dann auch nur sparsam.


LG
Steffi

Beitrag von derhimmelmusswarten 23.10.10 - 06:53 Uhr

Meine Tochter isst seit sie ein Jahr alt ist Salami. Erst pur und jetzt auf dem Brot. Ich weiß nicht, was dauernd mit Salami ist. Was soll an abgepackter Wurst denn bitteschön dran sein? Und dann redet meine FÄ noch immer davon, dass man die nicht essen darf, wenn man schwanger ist #kratz Habe das in der 1. SS gegessen und esse es auch jetzt wieder mit Vorliebe. So ein Quatsch!