Angelsounds nach KS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von morgensonne1111 22.10.10 - 13:04 Uhr

Hey,

ich mal ne Frage:

Ich habe vor ca. 11 Monaten unseren Sohn leider per KS zur Welt bringen müssen und habe jetzt noch so Verhärtungen unter der ganzen Narbe, welche auch noch druckempfindlich sind.
So, jetzt bin ich wieder schwanger (9. SSW) und warte drauf, dass ich was mit dem Angelsounds hören kann (hab noch nicht probiert, ist ja noch zu früh).
Jetzt die Frage: die Narbe und die Verhärtungen sind ja genau da, wo man am Anfang die Kleinen hört und nun frage ich mich, ob die Verhärtungen da nicht stören und ob es dann überhaupt geht???

Hat jemand Erfahrung mit dem Angelsounds nach einem KS??

LG morgensonne1111