Gibt man noch ne chance???

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von Chance??? 22.10.10 - 13:08 Uhr

Was meint ihr?
Gibt man nach fast 5 jahren noch ne chance, wenn man sich nicht grad immer gut gefühlt hat, aber er würde jetzt die sterne vom himmel holen, verspricht alles usw. (haben vor 3 monaten schluss gemacht)
Er ist jetzt wirklich am boden zerstört, aber bisher hat er mich nicht immer als frau gesehen, ich hätte nie aufgepasst, manchmal richtig gross streiten, er hat mich auch betrogen, sehr viel gelogen, und jetzt will er alles tun, um mich zu haben.
kann man sich wirklich ändern? so sehr?
Würde gerne glauben.

Wär so schön, die gefühle einfach abzuschalten.
Mein kopf sagt mir, chance geben hat kein sinn. Vergessen!

Beitrag von thea21 22.10.10 - 13:13 Uhr

Hast du dich nach der Trennung sehr zum positiven gewandelt? Charakterlich oder in erster Linie äußerlich?

Wenn ja, haste vermutlich deine Antwort.

Beitrag von chance??? 22.10.10 - 13:43 Uhr

DANKE!

äußerlich nicht ganz, weil ich mal hier mal da schlafe bei freunden, und hab nicht so zeit.
Aber in den ersten 2 monaten sehr! Hab mich super gefühlt, nur hab ich meinem ex jetzt noch bei ner alten geschichte geholfen, (ich weiss, selber schuld), und er hat mein kopf vollgeredet.... und jetzt hab ich gefühle. nur richtige?

Beitrag von nacho2103 23.10.10 - 17:25 Uhr

Scheiss auf den Kopf !!!

Hör auf das, was dein #herzlich dir sagt !
Das herz hat seine gründe, die der Verstad nicht versteht !!

Und ausserdem, ich bin der meinung, das JEDER eine 2 te Chance bekommen sollte..

Lass es langsam angehen und lass die Dinge sich entwickeln.

Der kopf sagt : NIEMEHR...Aber die Sehnsucht sagt : Immer wieder !

Du musst die Zeit lassen und ganz genau überlegen ob er es WERT ist oder nicht !

Alles Gute

Beitrag von fate81 22.10.10 - 13:15 Uhr

also ändern kann sich jeder, der dazu bereit ist. aber allerdings geht das nicht von heut auf morgen. die frage ist auch, ob du ihn noch vertrauen kannst (wenn er dich damals belogen und betrogen hat)

Beitrag von xxtanja18xx 22.10.10 - 13:48 Uhr

Von heute auf morgen kann sich KEIN Mensch ändern....das brauch laaaaange Zeit.....

Wobei du dir mal gut überlegen musst, ob du das willst...Er hat dir viel angetan....

Beitrag von rosenrot1974 22.10.10 - 14:08 Uhr

Wieso nicht?#!

Er scheint es Dir Wert zu sein... Du hast nichts zu verlieren ausser ein paar Wochen oder Monaten Deines Lebens... Je nachdem.

So what?!

Beitrag von milka700 22.10.10 - 15:09 Uhr

Wer mich einmal betrogen hätte, dem könnte ich nie mehr vertrauen.
Noch Fragen?