Liebeskugeln...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mrsprice 22.10.10 - 13:13 Uhr

hi mädels,

heute kommen meine liebeskugeln,die ich heute auch glecih testen werde.
habe mir ein paar gedanekn gemacht wegen den kugeln,kann das wehen doer so auslösen?
würdet ihr die in der ss nehmen?
weil ich gehört habe,dass die gut für die muskuklatur sind(eben dann acuh für die geburt..)
aber es hieß,dass man die das erste mla nur 4minuten drinnen lassen soll,weil e sgut sein kann,dass man gleich muskelkater am nächsten tag haben kann.
was denkt ihr darüber?

lg nancy+23.ssw

Beitrag von mama-von-marie 22.10.10 - 13:17 Uhr

Liebeskugeln? Darf man das?
Wofür soll das gut sein in der SS?

Also mein FA sagt sogar, dass ich nicht mal einen Finger
einführen soll, wegen Keimen, Bakterein usw. Unser
"Spielzeug" bleibt deshalb bis nach der Geburt auch im Schrank!

Finde die Kugeln aber auch allgemein total unangenehm,
und bei mir haben die nochnie zu "Erfolg" geführt ;-)

LG
m-v-m, 26.SSW

Beitrag von mrsprice 22.10.10 - 13:19 Uhr

naja,die sollen gut für die muskulatur sein deswegen...

hätte heute hebi-termin gehabt,aber die hat mir leider abgesagt,deswegen konnte ich sie nicht fragen....

Beitrag von kleinerkruemmel 22.10.10 - 13:48 Uhr

#kratz

sowas sagt deine FA ??

Ich muss am Tag mindestens zweimal meinen Finger einführen nehme 2x2 Utro!!!

Und was ist mit #sex da führt ihr ja auch was ein oder ?

lg Mona die das sehr merkwürdig findet

Beitrag von meli1987 22.10.10 - 13:18 Uhr

Hi also ich hab keine Ahnung aber gib mir mal bitte bescheid für was die gut sind und was das bringt Danke schön javascript:atc(';-)');

Beitrag von maylu28 22.10.10 - 13:20 Uhr

Ich dachte eigentlich, die seien für die Rückbildung nach der Geburt besonders gut, aber jetzt schon???#kratz

Wo hast Du das den her??? Vielleicht mal einen Hebamme fragen.

LG maylu

Beitrag von mini-sumsum 22.10.10 - 13:37 Uhr

Hi,

ich kann dir nur eins sagen: Eine besonders ausgeprägte Beckenboden-Muskulatur ist für die Entbindung eher hinderlich.

Ich würd sie also für danach liegen lassen.

Ich hab's selbst auch mal ausprobiert, und was soll ich sagen: Meine Muskulatur ist so ausgeprägt, dass die Kugeln rein gar nichts brachten. Keine Anstrengung, kein Muskelkater, und auch sonst brachten sie keinerlei Lustgewinn.

LG
mini.sumsum