zum nächstgrößeren Kindersitz wechseln oder doch noch warten?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kaddy84 22.10.10 - 13:27 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich bräuchte mal ein bißchen Rat und hoffe hier ein bißchen Feedback oder ähnliche Erfahrungen zu bekommen.

Unsere Maus ist jetzt 13 Monate alt und fährt noch fleißig in ihrer MaxiCosi Babyschale durch die Gegend. Jetzt wo sie laufen kann und durch das Wetter wo sie dann auch schon Schuhe braucht und dicke Klamotten ist mir aufgefallen, dass die Sache im MaxiCosi doch schon etwas eng wird. Am Kopf hat sie eigentlich noch ein bißchen Platz aber der Rest wirkt so reingequetscht und ihre Beinchen sehen immer so verknotet aus, erstrecht mit den Schuhen.

Ich bin mir nun unsicher ob wir jetzt schon umstellen sollen oder ob wir noch warten sollen. Ich mein für so Kurzstrecken wie mal Einkaufen und in die Krippe bringen / abholen geht das schon noch, aber bei uns stehen jetzt mit Weihnachten die ganzen Familienbesuche und somit längere Strecken an und da weiß ich nicht ob ich ihr das so antun mag :-(


Wie hab ihr das gemacht bzw. was würdet ihr machen?

Würde mich über Feedback freuen!

Liebe Grüße
Kaddy und Maya

Beitrag von kaddy84 22.10.10 - 13:30 Uhr

sorry, bin wohl aus gewohnheit mal wieder im baby-forum gelandet und hab's nicht gemerkt :-)

Beitrag von schnubbelchen08 22.10.10 - 13:44 Uhr

Hey,

also ich würde schon wechseln! Wieviel wiegt denn Deine kleine? Ab 9 kg dürfen die Kinder ja in den nächst größeren Kindersitz! Ich denke mal das Deine Maus auch schon alleine sitzen kann!
Luca hat damals auch seinen Sitz bekommen da war er knapp 1 Jahr, aber er wollte auch nicht mehr in seiner Babyschale liegen, er hat sich immer gewehrt und jede Autofahrt wurde zur Tortur!

Lg schnubbelchen08 :-D

Beitrag von susannea 22.10.10 - 15:44 Uhr

Dicke Sachen haben nichts im Kindersitz zu suchen, dann gehen die Gurte nicht richtig. Sobald sie sitzen kann und schwer genug ist, kannst du wechseln. Ich würde es nicht tun, denn dei Babyschale ist und bleibt am sichersten. Also würde ich so spät wie möglich wechseln. Wir haben mit ca. 1,5 Jahren gewechselt.

Beitrag von nadinefri 22.10.10 - 19:13 Uhr

Mit 1,5 Jahren? Das passte noch? Wow! Wir mussten schon recht früh wechseln weil mein Sohn mit dem Kopf oben raus schaute.. Hoffe beim Mädel gehts länger.. es geht doch nichts über einen Maxi Cosi!!

Beitrag von laucis 22.10.10 - 16:45 Uhr

Hallo,

Nimm einen Reboarder, dann kannst du absolut bedenkenlos wechseln! Den kriegt Flitzi jetzt auch... :-) Und sie ist erst 10 Monate.

Ich weiß, dass man den Zwergen nicht viel anziehen soll, aber wenns draußen Minusgrade hat, das Auto draußen steht, dann setze ich sie sicherlich nicht ohne ihren Fleeceanzug rein.

VLG

Laura