mädels was soll ich machen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mellj 22.10.10 - 13:35 Uhr

ich hatte jetzt die letzten stunden so ca alle 30 min ein harten bauch und ul ziehn stark.

war am mittwoch beim fa da war der mumu noch zu gmh bei 2,8 das ist er aber schon seit wochen.

heute ist es komisch,ich hab ein druck an der scheide und auf dem popo

will aber nicht vorschnell ins kh fahren,senkwehen können das nicht sein da der kleine schon tief und fest im becken ist.

ist meine zweite ss.

was tun?hebamme anrufen?????warten???

lg mellj 37ssw

Beitrag von 05biene81 22.10.10 - 13:36 Uhr

Ich bekomme zwar mein erstes Kind, aber ich würde sagen du wirst noch nen bissel warten müssen. Probiere es doch mit nem Entspannungsbad soll helfen.

LG Biene die dir die Daumen drückt, dass die Schmerzen weggehen.

Beitrag von bine01081986 22.10.10 - 13:37 Uhr

Ich würde die Hebamme anrufen oder im Kreißsaal und da nachfragen.
Überstürzen würde ich es nicht. Meist geht es doch nicht sooo schnell.

Alles Gute für euch #klee

Beitrag von kruemmel79 22.10.10 - 13:37 Uhr

Hi, ganz erhlich? Wenn ich unsicher war, hab ich im KH angerufen. Die sagen dir ob du zur Vorsicht kommen sollst.

Also : Ruf im KH an.

LG Verena

Beitrag von susi3012 22.10.10 - 13:39 Uhr

ABWARTEN!!!!!
Glaub mir, du merkst es genau, wenn es los geht und du es nicht mehr aushälst!!!#;-)
Bin auch kurz vor knapp in die Klinik und 1,5 Std. später war unser "Grosser" da, so will ich es eventuell auch beim jetztigen machen, wenn es klappt.#zitter

LG
Susi + Mimi 22 Monate und Babyboy 40. SSW