Welchen Kaufmannsladen könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von asphaltblase 22.10.10 - 13:41 Uhr

Hallo,

wir wollen zu Weihnachten für unsere Tochter 3,5J einen Kaufmannsladen aus Holz holen.

Jetzt stellt sich die Frage welchen?

Könnt ihr was empfehlen?

lg
melanie

Beitrag von engelchen28 22.10.10 - 14:21 Uhr

hallo nach braunschweig!
ich kann dir den empfehlen, den wir zu verkaufen haben #:-)! und falls ihr vor weihnachten nochmal nach hamburg oder uelzen fahrt, wäre das ideal! ist der von tchibo. foto siehe VK!
lg
julia

Beitrag von asphaltblase 22.10.10 - 20:35 Uhr

Hallo Julia,

der ist ja wirklich toll. Leider fahren wir vorher nicht in diese Richtung :-(

Was ist denn deine Preisvorstellung? Versand ist sicherlich nicht möglich, richtig?

LG
melanie

Beitrag von engelchen28 23.10.10 - 18:14 Uhr

hi melanie!
habe mich bzgl. versand schon erkundigt - ab 50 euro aufwärts! total verrückt. vielleicht kennst du jemanden, der in die richtung fährt? wenn ja, meld' dich einfach!
lg
julia
p.s.: meine preisvorstellung ist etwa 55 euro.

Beitrag von hasiteddy 22.10.10 - 14:59 Uhr

Hallo,

mein Sohn spielt das auch gerne und ich überlege, ihm zu Weihnachten so Zubehör zu kaufen (Lebensmittel, Kasse, Spielgeld).

Kann man das einem Buben schenken ?? #kratz
Warum eigentlich nicht?

LG

Beitrag von diana.rudnik 22.10.10 - 17:06 Uhr

hallo,

ja das kann man einem buben schenken. unserer geht mit vorliebe einkaufen (hat er vielleicht von mir).

übrigens wir haben keinen extra kaufladen gekauft, sondern wir haben bei ikea ein einfaches kleines regal und einen tisch mit unterplatte gekauft. und dann verpackungen von "unseren" lebensmitteln gesammelt (natürlich aufgewaschen bzw ausgespült) und damit spielen wir jetzt.

von der oma gabs dann ne spielgeldkasse mit spielgeld noch dazu.

ist super und war nicht teuer.

lg diana mit burno 5 und bauchzwerg 19 ssw

Beitrag von hendrik-j 28.10.10 - 13:08 Uhr

Hallo Diana,

die Idee ist klasse mit einfachen Möbeln einen Kaufladen selber "zu bauen". Zumal man die dann weiter verwenden kann wenn die Kaufladen Zeit vorbei ist. :-)

Darf ich fragen welche Teile Ihr bei Ikea gekauft habt?
Daran gedacht habe ich auch schon mal, bin aber nicht wirklich fündig geworden.

Liebe Grüße
Nadine #sonne

Beitrag von arimaus 05.12.10 - 19:44 Uhr

oh ja,das würd mich auch interessieren,welche möbelstücke es von ikea sind,denn das fänd ich auch ne nette idee!

also,würde mich auch freuen,welches regal und welchen tisch ihr genommen habt!

schönen 2. advent noch
ari

Beitrag von nadinekatrin 22.10.10 - 17:14 Uhr

also mein sohn hat auch ein Kaufmannsladen den von Smoby ....:-D

Beitrag von tvsch 22.10.10 - 15:34 Uhr

Hi,

wir haben den von Beluga einen, der ist auch im Müller Spielekatalog drin.

Der ist echt super, wenn du Interesse hast, hätt noch einen ( Doppeltanschaffung/Geschenk) daheim in OVP zu verkaufen!

LG
Tanja

Beitrag von asphaltblase 22.10.10 - 20:41 Uhr

Hallo Tanja,

welcher ist das denn genau? Kenne den Müller Spielekatalog nicht und was soll er kosten inkl. Versand?

LG
Melanie

Beitrag von optimista 26.10.10 - 19:45 Uhr

hallo
ich wäre auch seeehr dran interessiert
vor allem weil ich den kaufmannsladen schon fest auf meiner liste
habe und ein dazu passendes bilderbuch ("faxenmaxe" - ist herrrrrlich )
das in einem kaufmannsladen spielt
also ich verfolge die diskussion mal weiter
( kann man den nicht per hermes für 6 euro versenden ??)
liebe grüsse
#winke