Clearblue monitor - Anfängerfragen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anka87 22.10.10 - 13:46 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe seit gestern einen Clearblue Monitor, muss mir heute noch Stäbchen kaufen, ihn zurückstellen und dann gehts los. :-)

Das Stäbchen, was ich zum Zurückstellen benutze, kann ich damit auch noch testen? Also zurück in die Packung und am nächsten Tag benutzen? Will es nicht ungenutzt wegschmeißen.... Besonders bei den Preisen... Muss die heute in der Apo kaufen, weil die übers Internet nicht mehr pünktlich da sind. Bin schon ZT 3....

Er fordert ja ab ZT 6 nen Test. Kann ich auch später anfangen zu testen oder sollte man das besser lassen? Ich weiß, dass mein ES nie vor ZT14, meistens später, ist. Daher dachte ich, dass ich Tests sparen könnte. Z. B. erst ab ZT 7 anfange.

Und noch ne Frage: ;-)
Ich hab gelesen, dass viele die Personastäbchen benutzen, weil gleich, aber günstiger. Würden gleich anzeigen. Habe aber auch gelesen, dass die von Clearblue empfindlicher sein sollen und man deshalb besser die passenden benutzt.
Was ist jetzt richtig bzw. besser?

Habe immer Probleme, dass die Ovus nie richtig positiv werden.... Hätte dann jetzt schon gerne nen eindeutiges Ergebnis. Will das Gerät also nicht verwirren! :-D

Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet!!!

LG #winke
anka

Beitrag von biggi-777 22.10.10 - 13:51 Uhr

hallo anka,

ich habe den monitor nur für zwei zy gebraucht und bin jetzt schwanger;-)

hab in genauso benutzt wie es mir der monitor gezeigt hat,würde ich an deiner stelle auch so machen.da er ja die daten speichert:-)

wünsch dir genau so viel glück damit wie ich hatte:-D

lg biggi#winke

Beitrag von anka87 22.10.10 - 14:35 Uhr

Dankeschön! :-)
Ja, dann werde mich ganz genau an die anleitung halten.

lg
anka

Beitrag von majleen 22.10.10 - 13:51 Uhr

Hallo!

Ich hab vorher den Persona benutzt und seit Mai den CBM und nehme immer die Personastäbchen. Ja das geht super.

Im ersten Monat würde ich es genau nach der Anleitung machen. Bin mir nicht ganz sicher, ob du das Rückstellstäbchen noch benutzen kannst, aber du kannst es ja versuchen. Ich würde dann den CBM erst am 5ZT anschalten und zurückstellen. Am 6ZT dann den Test machen. Wäre ja nicht so schlimm, wenn der nichts anzeigt, denn auch bei mir (ES immer zwischen 10 - 12ZT) nichts an. Außer der 1 Linie.

Da ich ja eigentlich weiß, wann mein ES ist, spare ich auch Stäbchen. Ich schiebe am 6ZT kein Stäbchen rein. Erst so am 8ZT, aber das hab ich auch nicht im ersten Zyklus gemacht.

Beitrag von anka87 22.10.10 - 14:38 Uhr

Alles klar. Danke!

Ich glaub, ich werde mir vorsichtshalber dann doch für den Anfang die Orginalstäbchen kaufen. Da kann ich mir dann sicher sein, dass ich alles richtig gemacht.
Nicht, dass er mir keinen ES anzeigt, und ich schiebs dann auf die falschen Stäbchen. ;-)

LG
anka