Welche Fleece Jacke könnt ihr empfehlen??

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von lenimelina 22.10.10 - 13:53 Uhr

ich suche für unseren Großen (6J) noch dringend eine Fleecejacke für draußen mal unter eine Daunenweste zu ziehen.
Unsere Kleine hat die von Aldi, und ich finde sie gut.
Jetzt such ich eine in 122 / 128 und finde keine....entweder Jakoo oder jack Wolfskin-die sind mir dann zu teuer oder bei KiK .die war dann ganz dünn...
Könnt ihr eine Marke empfehlen??

LG
melina

Beitrag von sternchen373 22.10.10 - 14:02 Uhr

Schau mal bei Decathlon rein - die haben gaaanz viel Fleece in allen Variationen!

#winke

Beitrag von claua11 22.10.10 - 14:12 Uhr

Hi Melina,

wir haben eine Fleecejacke von Jack Wolfskin für meine Tochter und eine von Kinderbutt für meinen Sohn.

Jack Wolfskin ist teuer (55,- Euro) aber wirklich Klasse! Wenn du den Wiederverkaufswert von ebay reinrechnst kostet sie netto auch nicht mehr ganz so viel:-D Nach zig Wäschen hat sie eigentlich überhaupt keine Tragespuren und kein Pilling. Außerdem ist sie super geschnitten, am Rücken etwas länger und sieht einfach klasse aus.

Die Fleecejacke von Kinderbutt hat 12,95 Euro gekostet, ist auch schön und warm genug. Mein Sohn liebt sie. im Gegensatz zu JW sieht man aber schon etwas Pilling und ich finde sie könnte auch etwas länger sein. Für den Preis ist es aber wirlich ok und kann ich sie Dir echt empfehlen.

Bei Jako-O kaufe ich selten. Da habe ich öfter das Gefühl, das die Qualität den Preis nicht rechrfertigt.

Bei ALDI habe ich gerade einene Fleecepulli für meinen Sohn gekauft. Das Fleece finde ich sehr dünn und außerdem lädt sich das Teil elektrisch auf - das finde ich nicht so schön. Hat aber auch nur 3,99 gekostet;-)

Vor zwei Jahren hatte uch allerdings mal einen Fleecepulli von ALDI, der war so super! Den trägt heute noch der Sohn von meiner Freundin. Die Qualitäten scheinen da auch bei ALDI unterschiedlich zu sein.

Schöne Grüße
Claudia


Beitrag von perserkater 22.10.10 - 14:20 Uhr

Hallo

Die habe ich für meinen Sohn:
http://www.mytoys.de/Jack-Wolfskin-JACK-WOLFSKIN-Kinder-Fleecejacke/Sweat-und-Strickjacken/KID/de-mt.sp.ca02.26/2023137

Ist super und super günstig.;-)

Sonst finde ich die von Kik absolut ok! Zum drunter ziehen reichen die völlig!

LG

Beitrag von engelchen28 22.10.10 - 14:23 Uhr

hallo melina!
wir haben welche von BMS und sind superzufrieden. kosten auch ihr geld, sind es aber wert.
lg
julia

Beitrag von baby0308 22.10.10 - 14:38 Uhr

Wie wär sowas:

http://www.bonprix.de/bp/Fleecejacke-2642520-bundle.htm?id=1136265651332264678-0-4cc1858d&sourcePageClick=article_image

baby & Finja *17.7.2006 & Paula *04.04.2008

Beitrag von sunny_harz 22.10.10 - 15:03 Uhr

Ich kann dir auch nur zu Jack Wolfskin raten. Dein Sohn ist 6, da wachsen die Kids ja nicht mehr ganz soo schnell und wenn du überlegst, wieviel die getragen wird...jetzt unter der Weste, im Winter, wenns irgendwo drinnen mal kühler ist oder unter dem Schneeanzug statt Pulli und dann das ganze Frühjahr und im Sommer abends...

Da lohnt das schon . Außerdem sehen die auch noch nach zig mal waschen noch tol aus und du kannst sie auch gut weiterverkaufen.

Lg, Sunny

Beitrag von loonis 22.10.10 - 17:26 Uhr




Wir haben welche von H&M ,Esprit,Puma & Jack Wolfskin...

Sind alle gut.

LG Kerstin

Beitrag von eli1966 22.10.10 - 19:56 Uhr

Hallo,

unser Großer hat auch eine von Jack Wolfskin, aber sooo toll finde ich die nun auch nicht....
Der Lütte trägt seit einem Jahr eine von Moorhead, Eigenmarke bei Karstadt

http://www.karstadt.de/Kinderbekleidung/k/?kid=781915&pageCount=1&pfad=2973+884197+748244+866245+749503

Die ist genauso dick, eher eng und länger geschnitten, und kostet weniger als die Hälfte. Auch die Regenjacken und Doppeljacken hatten wir schon von beiden Firmen, ich sehe da keinen Qualitätsunterschied.

LG, Gabriele

Beitrag von luzie2 22.10.10 - 23:14 Uhr

Hallo Melina,
kennst Du limango.de? Dort gibt es momentan im limango-outlet Jacken der Marke Regatta (Outdoorkleidung aus England) sehr günstig. Habe gestern gerade wieder bestellt. Mittlerweile trägt fast unsere ganze Familie diese Marke, und wir sind suuper zufrieden. Die Fleecejacken hatten unsere Kinder (3+9J) den ganzen Sommer über. Ich habe sie so oft gewaschen, und sie sehen immer noch gut aus. Der reguläre Preis ist relativ hoch, aber im outlet so günstig! Ich würde immer 1-2 Nr. größer bestellen. Die Jacken, egal welche, fallen etwas kleiner aus. Meine Kinder haben Fleecejacken, Softshell-Jacken, Regenjacken dieser Marke, ich selbst trage eine wunderbar warme Winterjacke, Fleecejacken......#schein (ich sollte nicht so viel kaufen).
Schau mal nach, vielleicht gefallen sie Dir ja. Kosten unter 10€, Originalpreis weit höher!

LG Kiki

Beitrag von luzie2 22.10.10 - 23:24 Uhr

Hallo
ich noch einmal. Solltest Du bei limango-outlet schauen, geh dort unter "Jungen" Bekleidung - Marke Regatta. Ansonsten werden Dir nur die Damenangebote angezeigt.

LG Kiki

Beitrag von kugelbunt 13.11.10 - 16:49 Uhr

Hallo Melina,

kommt ganz darauf an, was Du mit Fleece meinst. Heute wird ein Polyesther-Produkt aus Getränkeflasche, also ein reines, hautunfreundliches Material als Fleece bezeichnet. Es gibt aber auch Fleece in der herkömmlichen Bedeutung - Schafwolle.
Guck Dir mal z.B. die hier an: http://www.kugelbunt-shop.de/Naturtextilien/Kinderwaesche/Kinder-Jacke--dickes-Woll-Fleece--kbT.html

Gruß
Kerstin