HW-Plazenta?!?!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kerstinkk 22.10.10 - 14:05 Uhr

Hallo zusammen,

bei mir im Mutterpass steht bei Bemerkung HW-Plazenta!

Ist das normal?

Grüße

Beitrag von beat81 22.10.10 - 14:06 Uhr

Huhu,
das ist in Ordnung. Manchmal muss man sich bei einer Vorderwand-Plazenta Sorgen machen, weil sie über dem Muttermund liegt und somit den Geburtskanal versperrt. Bei einer HW-Plazenta ist das kein Problem. Die Plazenta verschiebt sich jedoch teilweise in der SS.

LG

Beitrag von 77elch 22.10.10 - 14:07 Uhr

#pro klar ist das normal, das bedeutet Hinterwand-Plazenta. Heißt nur, daß die Plazenta in Richtung deines Rückens liegt. ;-)

Beitrag von shadow-91 22.10.10 - 14:07 Uhr

Wenn die Plazenta an der Hinterwand ist muss du dir keine Sorgen machen, dass ist die normale Position.

Beitrag von sacoma 22.10.10 - 14:07 Uhr

Ja

Beitrag von sunflower1309 22.10.10 - 14:09 Uhr

Ja!
Es gibt eine Vorderwandplazenta,- die liegt vorn an der Bauchdecke oder eine Hinterwandplazenta,- die liegt dann eher "im inneren".
Problematisch ist es nur, wenn die Plazenta auf dem Muttermund liegt. Aber ob HW oder VW-Plazenta ist eigentlich egal.
Hatte in der ersten SS eine VW-Plazenta und jetzt eine HW-Plazenta. Finde, dass man bei der HW-Plazenta die Bewegungen eher und stärker merkt. Aber das ist auch bei jeder Frau unterschiedlich.

Viele Grüße,
Agnes+#baby 25.SSW

Beitrag von daddel79 22.10.10 - 14:11 Uhr

Der FA gibt immer an wo die Plazenta sitzt, HW - Hinterwand und VW -Vorderwand sind lediglich die Bezeichnung für den Sitz der Platzenta und beides ist völlig normal und ungefährlich. Eine Plazenta Praevia sitzt vor oder in der Nähe des Muttermundes und das ist gefährlich weil das Kind auf natürlichen Weg nicht auf die Welt kann.

Du brauchst dir keinerlei Sorgen zu machen !!