Liebeskugeln in der SS?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Unerfahren 22.10.10 - 14:26 Uhr

Hallo,

ich habe im SS-Forum gelesen, dass Liebeskugeln zur Stärkung des Beckenbodens nach der SS beitragen können. Ich befinde mich in der 22. SSW der 2. SS.

Nun habe ich mir mal so eine "Vierer-Kette" bestellt und frage mich, ob ich die Kugeln schon während der SS tragen kann, oder ob ich damit irgendwelche unschönen Effekte, z.B. am Muttermund, hervorrufen kann.

Hat jemand hier Erfahrungen damit gemacht und kann mir sagen, ob es ungefährlich oder nicht ratsam ist? Wenn ungefährlich, bringt es überhaupt etwas, die Kugeln schon in der SS zu tragen?

LG,
Unerfahren

Beitrag von daddy69 22.10.10 - 14:47 Uhr

#rofl

Sorry, aber bei einer Vierer-Kette denk ich an ganz was anderes.

#schein

Nix für ungut.

Beitrag von mamavonluis 22.10.10 - 14:50 Uhr

Naja, 4 Fußballer, die sich um meinen Beckenboden kümmern, damit könnte mein Mann ein Problem haben. ;-)

Beitrag von janimausi 22.10.10 - 14:49 Uhr

sicherlich bringt es etwas die kugeln auch schon in der ss zu tragen, nämlich du stärkst deinen beckenboden.

und nein, du rufst damit nix unschönes am beckenboden hervor...

LG Jania

Beitrag von binnurich 24.10.10 - 13:38 Uhr

ehrlich gesagt würde ich das mit einem FA oder der Hebamme absprechen.

Ein sehr fester Beckenboden ist soweit ich weiß nicht unbedingt für eine Spontangeburt ideal

undabhängig davon ist doch jede Frau über eine intakte komlikationslose SS dankbar. Insofern finde ich es seltsam, dass du anfängst solche Ideen zu entwickeln.
Und die anderen im SS-Forum fragen sich, darf ich das essen oder jenes?