Orgasmusfähigkeit bei Frauen

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von orgasmusfrau 22.10.10 - 14:43 Uhr

Nach den ständigen Beiträgen, die suggerieren, daß die meisten Frauen keinen Orgasmus bekommen, war ich mal neugierig.

Auf die Schnelle und nicht immer die besten Quellen, aber das Ergebnis ist ja echt entsetzlich.

Es scheint ja wirklich wahr zu sein, daß man als Frau ohne Orgasmusprobleme, egal ob beim GV oder per Hand, die absolute Minderheit ist #schock


Und ich dachte immer, es wäre ganz normal, auch immer die gesamten Höhenflüge zu genießen.



….Unter den Befragten befanden sich 1534 Frauen, die einen Partner besaßen und Grundlage für die neue Orgasmus-Studie waren.
121 dieser Frauen erklärten, beim Sex immer einen Orgasmus zu haben, 408 hatten ihn oft, 762 manchmal und
243 selten oder nie.
Das Bild gleiche dem, was bei Befragungen in westlichen Ländern herauskomme, schreiben die Forscher im Fachblatt "Evolution and Human Behavior". ….
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,602087,00.html


….98 Prozent der Männer, aber nur 33 Prozent der deutschen Frauen haben durchschnittlich beim Sex einen Orgasmus.
http://www.gofeminin.de/sex-praxis/sex-statistik-so-liebt-deutschland-d6967c143936.html


Sie haben Abitur oder sogar studiert? Glückwunsch! Und wie sieht’s mit Ihren Höhepunkten im Bett aus? Die Statistik sagt: Nicht so toll.
Je gebildeter die Frau, desto schwieriger der Orgasmus
Die aktuelle Orgasmus-Studie von beQueen, in der 2005 Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren befragt wurden, besagt: 62 Prozent der Frauen mit Hochschulreife und mehr tun sich schwer beim Kommen. Bei den Frauen mit Mittlerer Reife, Hauptschulabschluss und weniger sind es dagegen nur 38 Prozent, die Probleme haben, zum Höhepunkt zu kommen.
http://www.bequeen.de/lust-und-liebe/lust-und-erotik/die-grosse-bequeen-orgasmus-umfrage-59520


• Die Statistik ist ernüchternd: Schlappe 33 Prozent der deutschen Frauen kommen beim Sex zum Orgasmus! Zwei Drittel der Frauen aber erleben nie einen Höhepunkt.
Sind die Frauen selbst schuld an der Matratzen-Pleite? Oder liegt es an den Männern?
Die Berliner Sexberaterin und Buchautorin Beatrice Poschenrieder (41): „Beides ist richtig. Im übrigen sind weibliche Orgasmusprobleme nicht die Ausnahme, sondern leider fast Normalität!“
http://pologirl.blog.de/2007/12/01/orgasmus_probleme_der_frau~3378329/

Beitrag von statistikerin 22.10.10 - 14:48 Uhr

Also scheint es wohl doch zu stimmen: Dumm f.... gut (siehe Statistik Nummer 3). Da kann ich mich ja freuen, dass ich zu den 38% gehöre. #huepf

Beitrag von orgasmusfrau 22.10.10 - 14:56 Uhr

Ja, das habe ich auch gedacht ;-)


Aber ich habe erfolgreich studiert. Und für mich waren Orgasmen schon immer ganz normal.

Beitrag von daddy69 24.10.10 - 18:16 Uhr

Leider hat Dich das Studium nicht befähigt, das Wesen von Statistiken auch nur ansatzweise zu verstehen.

Beitrag von gunillina 24.10.10 - 21:54 Uhr

läuft dir gerade eine leber über die niere? warum so bissig?
#winke

Beitrag von zeitblom 22.10.10 - 15:15 Uhr

nee, die haben nur die Fragestellung nicht verstanden und das Kreuz nach dem Zufallsprinzip gesetzt....

Beitrag von -kopfsalat- 22.10.10 - 15:08 Uhr

Ich hab Abi und Orgasmen. Liegt aber wohl daran, dass ich das Abi auf dem 2. Bildungsweg gemacht hab.

Salat, kommt gut und gern #schein

Beitrag von orgasmusfrau 22.10.10 - 15:16 Uhr

Ich wollte auch nicht unbedingt auf diesen Zusammenhang hinaus, eher nur auf Prozentangaben, wie viele Frauen beim GV kommen bzw. nie oder wieviele überhaupt nicht kommen.

Was man hier so liest, ist absolut erschreckend und ich konnte nicht glauben, daß es scheinbar ganz normal ist, daß Frauen eben nicht zum Zuge kommen, daß es auch so akzeptiert wird und sie damit leben.

Beitrag von -kopfsalat- 22.10.10 - 15:18 Uhr

"Was man hier so liest, ist absolut erschreckend"

wie wahr ;-)

Beitrag von lichtchen67 22.10.10 - 15:59 Uhr

Ich hab ganz normales Schul-Abi und immer einen Orgasmus.
Ausnahmen haben die Regel #schein

Lichtchen

Beitrag von -kopfsalat- 22.10.10 - 16:10 Uhr

"Ausnahmen haben die Regel " #rofl

Beitrag von nicht ernst nehmen 22.10.10 - 16:00 Uhr

Das mit dem Orgasmus bei Frauen wird doch eigentlich überbewertet. Und man sollte das auch gar nicht als sooo wichtig empfinden.

Viele wichtiger ist doch, dass der Kerl kommen kann.

Beitrag von orgasmusfrau 22.10.10 - 17:23 Uhr

Warum es soll es denn beim Mann wichtiger sein?


Ich möchte auf keinen Fall auf einen Orgasmus verzichten, ist doch das Schönste überhaupt.



Also der Mann soll Braten haben und für die Frau reicht altes Brot?

Nee danke, saublöde Einstellung echt.

Beitrag von nicklesen.... 22.10.10 - 18:31 Uhr

Wieso, er hat doch recht. Es war schon immer so, das die Frau die Reste des Mannes gegessen hat, warum sollte man das denn ändern?

Und Sex dient eh nur der Fortpflanzung, und soll keinen Spaß machen.

Beitrag von orgasmusfrau 22.10.10 - 18:39 Uhr

#rofl

Hatte ich ganz vergessen ;-)

Beitrag von misstava 22.10.10 - 19:54 Uhr

#rofl

Beitrag von nicklesen.... 22.10.10 - 20:03 Uhr

Lach nicht, es ist die Wahrheit....

Beitrag von misstava 22.10.10 - 20:04 Uhr

Aber ja! Das weiss ich. :-D

Beitrag von nicklesen... 22.10.10 - 20:11 Uhr

Achja? Und warum lachst du dann??

Beitrag von misstava 22.10.10 - 21:06 Uhr

Weil ich ein fröhlicher Mensch bin. Darum lache ich#freu

Beitrag von nicklesen 22.10.10 - 21:11 Uhr

Du das ist aber kein lustiges Thema, die Damen hier haben Orgasmen #schock

Das ist eine Schande. :-[

Beitrag von misstava 22.10.10 - 21:13 Uhr

Was natuerlich schon wieder an Perversion grenzt...:-p

Beitrag von nicklesen... 22.10.10 - 21:14 Uhr

Ja, und zwar an ekelerregender krankhafter Perversion.

Unfassbar.

Ausserdem streckt man nicht die Zunge raus, hast du denn keine Erziehung genossen?

Beitrag von misstava 22.10.10 - 21:17 Uhr

Nein, hab ich nicht, schliesslich hab ich auch ganz oft einen oder mehrere Orgasmen. Ergo: ICh bin ebenso pervers, dann ist es auch schon wurscht ob ich Erziehung genossen hab oder nicht.;-)

Beitrag von nicklesen... 22.10.10 - 21:20 Uhr

Dir ist bewusst, dass du dafür in der Hölle schmoren wirst?

100 Ave Maria
100 Vater Unser
100 Rosenkränze

könnten dich davor bewahren. Gott helfe dir.

  • 1
  • 2