Mutter Kind Kur

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von london1997 22.10.10 - 15:14 Uhr

Hallo!

Ich möchte mit meinen drei Kindern eine Mutter Kind Kur an die Nordsee machen. War von euch schon mal jemand zur Kur an der Nordsee? Wann wäre denn die beste "Reisezeit"? Meine Kinder sind 10 und 8 Jahre, sowie 8 Monate alt.

Ganz liebe Grüße
Nina

Beitrag von 3erclan 22.10.10 - 16:34 Uhr

Hallo wir waren erst vor ein paar Wochen.

Nur als Tipp reist nicht in den Ferien weil die HÄuser meisten dann richtig voll sind.
lg

Beitrag von antje1802 22.10.10 - 16:46 Uhr

Hallo,

ich würde sagen es kommt darauf an wie gut deine Kinder in der Schule sind ob sie mal "eben" so 3 Wochen von Unterricht fern bleiben können oder du dann die volleren Ferein vorziehst.

Ich war beim letzten mal in Baabe auf Rügen was ich dir auch empfehlen kann ist die Villa Kunterbunt auf Wangerooge allerdings hat die eine neue Leistung aber dort war es auch sehr schön.

LG Antje

Beitrag von fee03 22.10.10 - 23:03 Uhr

Was heißt vom Unterricht fern bleiben? Die Kinder werden weiter unterrichtet

Beitrag von urbani 22.10.10 - 23:07 Uhr

Ich war bereits 3 Mal mit meinen Kindern zu Mutter-Kind-Kuren und der Unterricht war jedesmal ein Witz! 1 - 2 Stunden wöchentlich hatten die Kinder Unterricht und dabei mussten sie sich selbst mit ihren mitgebrachten Büchern/Heften "beschäftigen". Schule ist für mich was anderes!

Ich habe das Glück, dass meine Kinder alle sehr gut in der Schule sind und alles problemlos aufholen konnten, aber wenn ein Kind ohnehin Probleme in der Schule hat, würde ich auf den Unterricht in den Kurhäusern nicht bauen!

urbani

Beitrag von fee03 23.10.10 - 00:48 Uhr

Puhhh

Eine gute Freundin von mir ist direkt nach den Sommerferien mit 2 Schulkindern in die Kur gefahren.
Das Kurhotel hat an der Grundschule der Kinder einen Lerstoffstand angefordert und die Themen der nächsten 3 Wochen und hat genau da weiter gemacht.

Ich kenne dies auch nur so und bin gepannt wie das bei uns ablaufen wird.

Beitrag von dajofi 22.10.10 - 21:21 Uhr

Hallo#winke

ich war mit meinen drei Kindern 11 Jahre, 9 Jahre und 19 Monate Ende Juni (in den Sommerferien) zur Kur an der Nordsee.
Wir waren in Friedrichskoog-Spitze, in der Klinik Nordseedeich. Wir hatten traumhaftes Wetter, das Kurhaus lag direkt am Deich, und meine Kinder und ich, wir haben uns dort gut erholt.
Ich kann das Kurhaus wirklich nur empfehlen, von der Einrichtung, dem Essen, der Anwendungen sowie der Kinderbetreuung#pro
Wir waren sehr zufrieden, du kannst mich aber gerne anschreiben, wenn du noch mehr Infos haben möchtest.

Liebe Grüße Daggi

Beitrag von reuter81 24.10.10 - 17:11 Uhr

Hallo,

ich war 2005 auf Rügen und zwar im Sommer.
Möchte gerne nächstes Jahr nochmal fahren in den Ferien.
Dann mit meinen drei Kids, ich bin mal gespannt :-)
Die erste Kur war nur mit einem...

Hatte schon einen Termin für dieses Jahr, aber schwanger wollten die mich nicht :-(

LG