leicht erhöhte Tempi bei 9 Wochen alten Säugling - schon Infekt?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von frieda-lotta 22.10.10 - 15:20 Uhr

Hallo,

ich brauche dringend Eure Erfahrungen / Meinungen.

Mein Muckel ist 9 Wochen und hat seit gestern vormittag immer wieder leicht erhöhte Temperatur ( schwankt zw 37,4 - 37,7 ).
Er hat leichten Schnupfen ( befeuchte die Nase mit Mumi ). Insgesamt will er viel auf den Arm, schläft eigentlich tagsüber nur gut wenn wir mit Kiwa unterwegs sind, ansonsten ist er quengelig u bekommt kaum ein Auge zu obwohl er sichtlich müde ist.

KÖnnte es tatsächlich schon der 1. kleine Infekt sein oder wird ein Wachstumsschub auch mit subfibrilen Temperaturen begleitet. Ab wann würdet ihr ein Zäpfchen geben?

Danke!!!!

Frieda & Theo

Beitrag von kula100 22.10.10 - 15:24 Uhr

Hallo,

nein bei 37,7 würde ich noch kein Zäpfchen geben. Allerdings würde ich wenn die Tempi über 38 geht bei so einem kleinen Baby schnellstmöglich zum KIA. Aber das scheint bei euch ja nicht zuzutreffen. Kann sein das er einen kleinen Infekt bekommt bei dem Wetter ja auch kein Wunder :-( Mumi in die Nase ist super. Und auf jeden Fall die Temperatur im Auge behalten.

lg kula100

Beitrag von anela- 22.10.10 - 21:22 Uhr

Das ist keine erhöhte Temperatur sonder normal (oder welche Temperatur hat er sonst?)

Die normale Körpertemperatur liegt bei Kindern etwa zwischen 36,5 und 37,9 Grad. Als erhöhte Temperatur gelten Werte über 38 Grad, erst ab 38.5 Grad sprechen Ärzte von Fieber.

Ein Zäpfchen brauchts du auf jeden Fall noch nicht geben.


http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:PKWwlTweUMwJ:www.rund-ums-baby.de/gesundheit_baby/fieber.htm+erh%C3%B6hte+Temperatur+fieber+baby&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de