Erster US und nun?????? .-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kristinweber 22.10.10 - 15:30 Uhr

Ich bin heute etwas traurig...hatte ja heute meinen US bei der Sozialversicherung und die haben in der 9. SSW über den Bauch US gemacht. Er hat meinen Zwerg auch ausgemessen und es waren 8mm wo es eigentlich schon mindestens 16mm sein müssten. Mein Mann meinte das er alles gesehen hat und es sich auch bewegt hat und er meinte auch das der Artz bestimmt falsch gemessen hat. Ich denke das wir heute abend noch zu meinem Privatarzt gehen und ich noch mal nachschauen lasse da ich mir jetzt doch wieder sorgen mache. #zitter So ein trottel von FA, naja da muss ich jetzt durch. Bild habe ich auch nicht bekommen da man alles so schlecht gesehen hat man schalt ja auch noch nicht über den Bauch in der 9. SSW. oder?????

Sonnst habe ich auch extreme übelkeit und erbrechen aber war gestern das erste mal bei der Akupunktur, war echt gut, muss da jetzt 1x die woche hin.

LG Kristin die echt #zitter ist

Beitrag von es-sind-zwei 22.10.10 - 15:38 Uhr

Hallo Kristin.

Also ich bin jetzt am letzten Tag der 11 Woche und hatte gestern eine Vorsorgeuntersuchung mit US.
Es wurde nicht über den Bauch gemacht, weil meine FA auch meint da sieht man alles nicht so gut.
Wenn Du mit deinem FA nicht so zufrieden bist, solltest du vielleicht überlegen zu wechseln. Bei mir wurde schon mehrfach US gemacht, weil meine FA erst in der 9. SSW Zwillinge gesehen hat, aber ich habe jedesmal alle Bilder mitbekommen.
Und bei so kleinen Würmern kommen Messfehler auch sehr leicht vor.
Du musst auf jeden Fall mit deinem FA rundum zufrieden sein,
das ich zumindest meine Meinung!

Liebe Grüße
Sharon

P.S. aber ich kann es mitfühlen :-)

Beitrag von kristinweber 22.10.10 - 15:41 Uhr

Danke dir,

leider ist das bei und hier nicht so einfach, kannm ir den FA nicht aussuchen. Über die Sozialversichenung nicht nur Privat und der ist erst nächste woche wieder da. Also muss ich zu einer vertretung. Die von der Sozialversicherung mag ich eh nicht so, aber da muss ich hin. Werde einfach gleich zum Pivaten fahren und noch mal nachschauen lassen. Jetzt bin ich wieder total verunsichert da ich ja schon 1 #stern habe.
Mal schauen was der sagt und hoffe das er mein zwerg grösser misst.

GLG Kristin

Beitrag von es-sind-zwei 22.10.10 - 15:45 Uhr

Ich drücke Dir auf jeden Fall beide Daumen!!!!

Es ist bestimmt alles gut!!!!!!!!!!!!!

Viele liebe Grüße Sharon

Beitrag von kristinweber 22.10.10 - 15:46 Uhr

Danke dir und werde später berichten.

GLG Kristin die jetzt noch mal zum US geht.......

Beitrag von nadja.1304 22.10.10 - 15:39 Uhr

Hallo Kristin,
US bei der Sozialversicherung? Was meinst du damit (hab das noch nie gehört).
Was das schallen angeht, also normalerweise schallt man in der 9.ssw vaginal. Würde wirklich nochmal wo anders hingehen zum nachschauen lassen, bei schlechter Qualität kann er ja gar nicht richtig ausmessen.

LG Nadja

Beitrag von kristinweber 22.10.10 - 15:44 Uhr

Hallo Nadja,

Ja, ich lebe in Spanien und da ist das so. Kann mich daran echt nicht gewöhnen und da wir ja auch schon 1 #stern haben bin ich jetzt wieder total unsicher. ER meinte auch bei Zoom das es nicht so scharf ist aber er hat gemessen und meinte das das so stimmt...

Werde jetzt gleich noch zu meinem Privatarzt fahren und werde euch dann berichten ob mein zwerg doch grösser ist...

GLG Kristin

Beitrag von nadja.1304 22.10.10 - 16:13 Uhr

Achso, hatte nicht auf deine VK geschaut. Andere Länder, andere Sitten.

Ja, würd ich an deiner Stelle unbedingt machen, damit du sicher sein kannst.

LG

Beitrag von widowwadman 22.10.10 - 16:39 Uhr

Ich bin in der 8. Woche (7+3) und hatte heute nen Bauchdecken-Ultraschall um ne Blutung abzuklaeren (zum Glueck alles ok) und ein Bild bekommen. Hast du genug getrunken vor dem US? Davon haengt die Bildqualitaet naemlich auch ab.