Heizstrahler

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mummy1 22.10.10 - 15:31 Uhr

Hallo an Alle,

wir würden unserem "Winterbaby" gerne einen Heizstrahler gönnen.

Leider haben wir das Problem, dass unser Wickeltisch einen Aufsatz/Regal (IKEA Hensvik) hat und somit der Strahler nicht rückwärtig an der Wand direkt über dem Tisch befestigt werden kann.
Es gibt zwar auch die Heizstrahler-Ständer, aber die sind uns zu unsicher.

- Wer hat das gleiche Problem und wie gelöst?
- Für welchen Strahler habt ihr Euch generell entschieden und reichen 600 Watt?

Danke für alle Antworten

mummy1

Beitrag von fjordi 22.10.10 - 15:46 Uhr

Habe das gleiche Problem! Wickelkommode steht unter der Schräge, somit sind die Sicherheitsabstände nicht gegen und das mit dem Standheizstrahler finde ich auch nicht prickelnd. Meine Hebamme meinte, die Kinder können nach den ersten 10 Tagen ihre Temperatur ganz gut halten, so dass das dann kein Problem mehr wäre.

Wir machen es so: Der Kleene schläft nachts bei uns im Babybay, so dass das Kinderzimmer keine Eisgrotte sein muss. Werde es ganz normal heizen, damit es zum Wickeln auch muckelig ist

GLG! Christine

Beitrag von nsd 23.10.10 - 15:28 Uhr

Meine Hebamme hat gesagt, dass man auch einen kleinen Heizlüfter nehmen kann.

Wir haben das gleiche Problem. Wir haben über dem Wickelstisch ein Wandregal und Dachschräge. Es heißt ja, dass man zwischen Strahler und Tisch 1m Abstand halten muss. Ich habe es mal ausgemessen. Wenn wir ihn anbringen würden, dann käme ich gar nicht an den Strahler dran zum Einschalten#schock und so klein bin ich mit meien 1,69m auch nicht. Tagsüber ist das Zimmer ja warm und nachts muss halt schneller gewickelt werden. Da macht man ja auch keine Spielchen mit den Kleinen. Wir werden uns höchstens einen Heizlüfter kaufen. Den kann man wenigsten auch noch mal später verwenden.