Tristans Geburt 16.10.10

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von aylachan 22.10.10 - 17:03 Uhr

Hallöchen Ihr Lieben,ich wollte nun mal von der Geburt unseres Sohnes Tristan berichten:
Die ganze Woche hatte ich schon Wehen die aber durch Wannentest wieder verschwanden und ich war auch die Ruhe selbst deshalb wußte ich das es noch nicht soweit sein sollte.
Freitag am 15.10.2010 hatte ich schon den ganzen Tag Wehen,die dann alle 10Minuten waren.Ich war sogar noch bei meiner Oma zum Mittag und auf den nach Hause Weg sprach mich eine Frau an Bushaltestelle an und meinte so: Na sie haben bestimmt auch nicht mehr lange bis zur Entbindung? Ich dann nur so naja Mo ist mein errechnetter ET #rofl und sie: Oh und dann laufen sie hier noch seelenruhig rum? Naja ich meinte das regt die Wehen an :-p.Dann traf ich mich noch mit meinen Schatz zum einkaufen.
Abends so gegen 18uhr machte ich wieder den Wannentest.Das lustige meine beste Freundin rief mich da noch an und meinte: Ich kann dich auch Morgen nochmal anrufen und ich dann nur so: Naja morgen lieg ich wahrscheinlich schon im Kreißsaal :-p.
Die Wehen gingen nicht weg und als sie dann alle 6-7 Min warn hab ich mal im Kreißsaal angerufen und die meinten ich solle vorbei kommen.Eigendlich wollte ich ja den Rettungswagen rufen aber die im Kreißsaale meinten das sie meinen Freund nicht mitnehmen #schock.
Hab dann schnell meinen Vater angerufen und um ca.23.30uhr war ich dann im Kreißsaal.ich muß sagen ich hab das auch ziemlich herausgezögert weil ich Angst hatte das es evtl.falscher Alarm sei.
Da wurde ich dann aufgenommen,es wurde CTG geschrieben,US gemacht und Mumu war 1cm offen.Achja Blut wurde auch abgenommen da ich ja ne PDA wollte.
Über Nacht wurden die Wehen stärker und die Abstände kürzer,bekam dann noch so ein Gel um mumu weicher zu machen und bekam einen Tropf weil ich wenig getrunken hatte. Meine Hebi hatte leider Urlaub sodas ich einen Andere bekam die aber echt voll nett war.Ich sollte dann sogar versuchen zu schlafen :-[. Wie soll das denn gehn wenn man alle 5Min.Wehen hat????
Und ich mußte bestimmt alle 20Min Pippi #rofl.
Morgens so gegen 6uhr wurde dann die Fruchtblase aufgemacht und mein Schatz wurde angerufen,am Ende waren die Wehen echt extrem und schmerzhaft.Ich fragte die Hebi wann ich denn nun mal ne PDA bekomme und sie nur so: Sie bekommen keine weil ihre Blutwerte nicht in Ordnung sind weil da Entzündungswerte vorhanden sind #schock.
Oh nein ich wollte sterben #heul.
Dann waren die Wehen alle 2Min,naja die Presswehen waren auch nicht ohne aber ich habs geschafft und vom Dammschnitt der sich wegen den KU nicht vermeiden lies hab ich nix gemerkt außer als er genäht wurde weil ja mit Spritze betäubt wurde,autsch :-[ und nun tuts natürlich auch noch weh aber es wird von Tag zu Tag besser.
Um 8.42uhr war mein Kleiner dann da und ja es stimmt man vergisst alles wenn man das kleine Wunder sieht #huepf.

Ich bin so froh das ich mich damals für den Kleinen entschieden habe.
Für Alle die nicht Bescheid wissen hier mal ein Link was damals war:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2601757&pid=16503470&bid=2

Es ist einfach unbeschreiblich nun Mama zu sein.Ein kleines Wunder ist geboren #verliebt.
Seid Mi sind wir nun zu Hause und genießen die Kennlernzeit.

Hier mal seine Daten:
Größe: 50cm
Gewicht: 3260g
KU: 36cm #schwitz

lg aylachan+tristan*16.10.10


Beitrag von jecca 23.10.10 - 16:55 Uhr

Toll wie ihr euch entschieden habt#verliebt alles Liebe für euch

Beitrag von aylachan 23.10.10 - 18:08 Uhr

#danke

Beitrag von knutschi2009 24.10.10 - 10:14 Uhr

es ist einfach toll geschrieben
und es ich finde es super das ihr euch dafür entschieden habt


wünsche euch alles alles gute

viel #klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee


lieben Gruß Yvonne

Beitrag von aylachan 24.10.10 - 17:18 Uhr

Ich danke dir #verliebt

Beitrag von zuckerpuffel 28.10.10 - 15:26 Uhr

Glückwunsch zur Geburt :-) Am 16.10. hab ich meinen 27. Geburtstag gefreiert ;-)