Muss das so schnell gehen? Silopo

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yozevin 22.10.10 - 17:51 Uhr

HUhu

Muss mich mal ausheulen.... Unsere Kleine scheint ganz schnell ganz groß werden zu wollen! #schmoll

Seit 5 Wochen kann Lieselotte krabbeln, seit 2 Wochen sitzt sie, heute mittag zog sie sich im Bett am Bettgitter auf die Füße... Vorhin steh ich nichtsahnend in der Küche, Mausi sitzt vor dem Türgitter und als ich mich umdrehe, seh ich, wie sie da steht, hat sich einfach so am Türgitter hochgezogen! #schmoll#heul#freu

Ist ja toll, dass sie so schnell lernt und dass das bei ihr alles einfacher zu sein scheint als beim Großen (er läuft seit 6 Tagen #huepf), aber kann sie nicht mal einen Gang zurückschalten? Wenn das so weitergeht, läuft sie nächste Woche auch... #schmoll

Ach Mensch, ich freu mich über ihre Fortschritte und gleichzeitig machen sie mich traurig!

Kennt ihr sicher auch, aber wollte es einfach mal rauslassen....

LG

Beitrag von dragonmam 22.10.10 - 20:49 Uhr

wassoll ich schreiben?
mit 5 monaten begann meiner das robben, mit 6,5 krabbelte er richtig los, zwei wochen später sass er frei und zur gleichen zeit begann er das hochziehen und stehen. seit 2 wochen läuft er an sofatisch entlang!

er ist ein einzelkind und 7,5 monate alt!

die zeit wo er klein und hilflos war ist vorbei. nun muss man sehr darauf schaun was er macht!

Beitrag von linnea80 22.10.10 - 22:35 Uhr

Bei meinen ist/war es ähnlich. Hat mit 3 Monaten sich perfekt gedreht, mit 4 Monaten gerobbt, mit 6 Monaten in 4 Füssler. Seit sie 7 Monate ist, krabbelt sie flott, zieht sich hoch, sitzt. Hat mich auch nicht sonderlich gefreut. Jeden Tag hat sie einen neuen blauen Fleck oder eine kleine Schürfwunde.

Nur, dass sie jetzt immer öfter Mama sagt freut mich natürlich sehr :-)

Beitrag von linnea80 22.10.10 - 22:37 Uhr

Also ich meinte sie zieht sich hoch und steht. Glaube aber, dass das mit dem Laufen trotzdem noch dauert. Im Bekanntenkreis von mir sind die "frühreifsten" Babys mit 9 Monaten gelaufen.