Übelkeit & Kreislaufprobl+ ständige Entleerung....40 ssw...wer noch???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimiblue 22.10.10 - 18:13 Uhr

ich meinte Entleerung... wem gehts ähnlich...habe noch tierisch Stuhl und Pipidrang!!!! So alle 1-zwo Std. .... und vorhin hab ich zwo Std geschlafen....
also wenns jetzt net losgeht ? Wann dann???

Und mein Mann liegt auch schon krank im Bett - echt klasse - das hat jetzt grad noch gefehlt!!!
#zitter

Beitrag von julian079 22.10.10 - 18:18 Uhr

#winke genau heut ist mein ET und es tut sich nichts...ich wehe schon seit längerem vor mich hin und schleppe mich so durch den Alltag. Kann meinen Großen kaum noch selber versorgen...der Rücken tut weh und der Bauch auch. Aber das schlimmste ist der Kreislauf:-[ ich fühle mich irgendwie als wenn ich Alkohol getrunken hätte...
Ja auf die Toilette muss ich auch ständig auch groß, ist echt ätzend, egal was ich esse....
ich meine auf der einen Seite ist es ja gut, sonst hab ich ja Verdauungsprobleme aber vor lauter.......tut mir schon mein Popo weh#heul

Beitrag von mimiblue 22.10.10 - 18:21 Uhr

Mein Popo tut auch weh... es beisst da hinten *grrr und ich hoffe bloss dass mein Mennequin nicht die Grippe hat sont dreh ich noch #zitter

Ich fühl mich als ob ich irgendwas geraucht hätte oder so ähnlich..... ach Menno.... Meiin ET ist der 27 10

ich melde mich nachher muss mal kurz zum einkaufen....sonst kannst mir gerne ne PN schreiben....

lg#winke

Beitrag von fariana 22.10.10 - 18:24 Uhr

mir geht es genau so habe auch geschlafen heute und könnte noch mehr schlafen..bin dazu noch weinerlich,gereizt und fühle mich einfach schlecht... fühl mich nach jeden mal aus der hocke hoch kommen als wenn ich gleich umkippe.

dabei bin ich doch erst in der 38 ssw.

ob das dann tatsächlich bald losgeht??#kratz

Beitrag von lena0106 22.10.10 - 18:39 Uhr

Hi,
bin ab heute in der 38+6 SSW und mir gehts auch nicht besser.Kann kaum noch schlafen.Dauernde Übelkeit und von Klo komm ich auch nicht mehr runter.Und der Kreislauf ist auch dauernd im Keller.
Außer das ich nen harten Bauch habe,ab und zu nen Ziehen,Druck an der Scheide(manchmal denke ich er fällt mir gleich raus).Und soviel Schleim.
Jetzt werde ich auch noch krank.Passt ja mal wieder.

Aber sonst passiert gar nichts weiter.Ich weiß das Kind kommt wenn es möchte aber langsam könnte er sich auf den Weg machen.Ich will mich nichrt erst einlaufen bevor ich was mache.

LG