Hallo an alle Februar-Mamis!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von almostmama 22.10.10 - 18:52 Uhr

Na IHR!!!

Wie geht es EUCH???

Mir geht es so lala!!!

Habe nen Nierenstau!!!#schmoll

Habe mensartige Schmerzen (*aua*), weiß net ob das in der 24. ssw noch normal ist, aber habe erst am 26. nen termin beim FA!

Habe ganz arg Sodbrennen!!! (nachts is ganz schlimm)

Mein Becken knackt!!!#zitter
(weiß nicht warum)


Und ich bin morgens top fit und ab mittags werde ich immer schlapper!!!#gaehn
(bin zu nichts mehr in der lage)

Wie siehts bei EUCH aus???

Liebe Grüße und alles Gute!!!#winke

Beitrag von anni2005 22.10.10 - 18:54 Uhr

....mir get es jetzt wieder gut !

Vor 2 Wochen solche Schmerzen gehabt, dann noch die leichten Wehen.....und dieser Druck nach unten....im moment kann ich aufatmen und geniessen........

Alles Gute für Dich

Am 26.10 habe ich auch wieder FA

Andrea#verliebt

Beitrag von mama-von-marie 22.10.10 - 18:59 Uhr

Hallo :-)

hab beidseitig gestaute Nieren, die heftig schmerzen :-(
Sitzen geht nur wenige Minuten, liegen nur auf der Seite.
Hab noch nichts gefunden, was Linderung verschafft #schwitz

Die Kleine ist ziemlich bewegungsfaul, wenn sie mal tritt,
dann meist spätabends, oder sie weckt mich nachts auf.

Solangsam wächst der Bauch endlich #huepf

LG
m-v-m, 26.SSW

Beitrag von almostmama 22.10.10 - 19:00 Uhr

Mein bauch ist riesig!!!#freu

Beitrag von mama-von-marie 22.10.10 - 19:02 Uhr

*Neid*

Mein FA sagt, sie hat wohl (noch) genügend Platz in ihrer knapp
1.80m-großen Mama.

Trotzdem hab ich schon Streifen und alles spannt #schmoll

Beitrag von almostmama 22.10.10 - 19:06 Uhr

Ich bin 1.65m#hicks

Habe noch keine Streifen (#danke lieber Gott!)
Aber was nicht ist kann ja noch werden!!!

Aber an manchen Tagen fühlt mein Bauch sich an als würde er gleich platzen!!!#rofl

Beitrag von mama-von-marie 22.10.10 - 19:07 Uhr

So gehts mir auch. Ist steinhart, spannt, und ich kann schon die Ärmchen,
oder Beinchen (was auch immer es sind) ertasten #schock

schon leicht erschreckend...vor allem für meinen Mann :-D

Beitrag von jenny21313 22.10.10 - 19:14 Uhr

Ich bin zwar ein Märzi,aber auch bei mir ist es so#huepf**freu**

Beitrag von dorii79 22.10.10 - 19:20 Uhr

Huhu #winke

das Gefühl mein Bauch-platzt-jeden-Moment kenn ich auch nur zu gut ;-) aber meistens ist es an dem darauf folgenden Tag wieder besser.

Meine Kleine ist abends und ganz früh morgens ziemlich aktiv #verliebt

Ansonsten gehts mir bis jetzt recht gut :-D

Euch noch eine schöne Kugelzeit!

GLG, Dori + Minimaus inside

Beitrag von jenny21313 22.10.10 - 19:27 Uhr

Neee bei mir kommt es nicht da ich Scheißen muss,nein sondern weil mein

Baby an der Bauchdecke hochkommt,und so liegen bleibt

Mein Bauch ist dann immer schief,und an der stelle wo es liegt sehr Hart;-)

Beitrag von connie36 22.10.10 - 19:20 Uhr

oh mein gott bin ich froh, das du die mensartigen schmerzen auch hast.



danke danke danke


habe gestern abend deswegen ein post hier reingesetzt, aber war wohl niemandem wichtig, mir zu antworten, schade!, habe auch geschrieben, das ich unsicher bin, weil ich seit ein paar tagen immer wiederkehrende mensartige schmerzen vom bauchnabel abwärts habe...habe dann magnesium genommen, wurde auch besser. aber gestern war es dann 2-3 stunden am stück, das verunsicherte mich total.
meine gyn habe ich heute morgen gleich angerufen, sie meinte ich solle zum ctg kommen. da meinte ich, jetzt ist alles gut, ich habe zu zeit nix. da meinte sie, sobald was ist kommen,und 3x1 magnesium pro tag nehmen. im notfall ist sie auch morgen vormittag in der praxis#herzlich das fand ich dann toll.
vermute fast, das es viell. vom wachstum der bänder kommen kann, wenngleich ich diese mensschmerzen nur die ersten 4 wochen der ss hatte, sonst gar nicht.
sodbrennen habe ich keines, meine maus war am dienstag bei 23+0 genau 30 cm gross, und zugenommen habe ich bisher 700 gramm#huepf
ansonsten macht mir mein becken etwas kummer, aber hauptsächlich wenn ichlänger gelegen bin oder länger auf einem stuhl gesessen habe.
auch die symphyse muckt mal ganz gerne....und damit die nicht so alleine sind, meldet sich ab und an auch der ischias...ein immer wieder gerne gesehner gast:-p
lg conny 24. ssw

Beitrag von silkuccia 22.10.10 - 20:49 Uhr

Ciao Conny,

aber ich habe Dir doch geantwortet... aber erst heute Vormittag, weil ich mitten im Umzugsstress stecke und es daher nicht vorher gelesen habe.

LG,

Silkuccia (die nicht nur mensartige Schmerzen hat, sondern auch Mens!!!) mit Salvatore #winke

Beitrag von kleinerstern 22.10.10 - 20:02 Uhr

Abend,


Seitdem ich die letzten 2 Wochen mal im Kh vorbeigeschaut hatte wegen Blutungen und ich seitdem Krankgeschrieben bin geht es mir ganz gut.
Keine Rückenschmerzen mehr, ab und zu ein Mittagsschlaf.

Nur merke ich so langsam, das mir das spazieren gehen mit unserem #hund Ben jedesmal schwerer fällt!!!

Der Bauch wird sobald ich etwas länger laufe, hart und die Puste fehlt.

Aber wir nehmen doch ALLE diese unannehmlichkeiten gerne in kauf um in ein paar Monaten unsere Krümelchen glücklich und gesund im Arm zu halten.

GLG und laßt euch von euren Männern verwöhnen

Susi und Krümelinside (25.ssw)

Beitrag von sweetlady0020 22.10.10 - 20:15 Uhr

Huhuuuu,

also eigentlich geht es mir soweit gut, nur das ich mich extrem aufgebläht fühle! Freunde fragen mich schon, ob ich mein Aktivia mal wieder nicht genommen habe #rofl

Ansonsten leichte Becken- und Rückenschmerzen, ach soooooo und abartiges Sodbrennen#schmoll.... ich mag schon keine Milch mehr trinken, aber solange es hilft *achselzuck*

Meine Kleine ist extrem aktiv und es macht mir ne bissl Angst, dass es soviel ist. Bei anderen scheint es nicht so doll zu sein! Sie ist den ganzen Tag aktiv und boxt mich ständig so doll, dass meine Bauchdecke bebt!

Ich habe schon 10kg zugenommen und habe mittlerweile einen Bauchumfang von 94cm#schock Ich war bereits bei der FD und es war ein einziger Traum #verliebt

Im Großen und Ganzen ist also alles so wie es sein soll #rofl

Ich habe am 28. Okt wieder einen Termin beim FA und freue mich wie verrückt!

Ich wünsche Dir aber naürlich auch viel Spass bei Deinem Termin und wünsche Dir eine gute Besserung und ganz ganz ganz wenig Schmerzen #liebdrueck

LG

SweetLady0020#klee mit Astronautin 22+6 inside

Beitrag von yilwyna 22.10.10 - 21:26 Uhr

Hallo,
ich hatte heut eBauchweh, ist aber wieder vorbei.
Das Treppensteigen macht mir zu schaffen und das Atmen fällt mir schwer.
Der Rücken meldet sich auch immer wieder, besonders wenn es auf der Arbeit stressig war.Bewegen tut die kleine sich, wenn ich liege, dann aber richtig, so das ich trotz Vorderwandplazenta die Tritte ganz doll merke.
Sodbrennen bekomme ich von allem möglichen, z.B. Äpfeln, Schokolade und Nudeln. Aber die scharfe Zigeunersoße kann ich essen, da passiert nichts.

LG:Yilwyna