Keine Lust mehr *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von quitsch.gelb 22.10.10 - 19:14 Uhr

also wenn ich jetzt ganz ehrlich bin, ich mag nicht mehr schwanger sein. bin so ungelenk, unbeholfen, unbeweglich. alles dauert 4 mal so lange wenn ich es mache.
ich freu mich so riesig auf unser kleines mädchen, am liebst wäre es mir sie wäre schon da. manche können das gar nicht verstehen, sie meinen ich solle die zeit des schwanger seins noch geniessen.
Versteht das nicht falsch- ich freue mich sehr auf meinen Schatz aber irgendwie glaube ich, das ich die paar Wochen nicht mehr durchhalte. Wenn ich daran denke, dass sie vielleicht auch noch später kommen könnte...ohhhhgott! #zitter#zitter#zitter#schock#schock

Es ist fast schon frustrierend immer das babybettchen leer zu sehen und meinen bauch noch voll-gefüllt:-(

Gibt es da draussen Leidengenossinnen???

Beitrag von 1987julia 22.10.10 - 19:23 Uhr

Falsches Forum!

Hier sind Frauen die liebend gerne all das mitmachen würden und bisher nicht das Glück haben!!! :-[

Beitrag von quitsch.gelb 22.10.10 - 19:29 Uhr

Sorry, aber die nicht gerade mindestens im 8. Monat sind, können nicht wirklich mitreden. Klar, jeder der schon mal schwanger war, kann sich an die letzte Zeit erinnern, aber so schrecklich wie sie wirklich war, wird sie dann einfach nicht mehr empfunden.:-(

Beitrag von kaniola 22.10.10 - 19:46 Uhr

warum postest du das dann in diesem forum? hast du die Überschrift nicht gelesen? hier wird kaum jemand mitreden können, denn die meisten waren noch nie schwanger und müssen einiges in kauf nehmen, um jemals überhaupt schwanger werden zu können. oder willst du uns damit abschrecken???

Beitrag von tabeya70 22.10.10 - 19:29 Uhr

schon ne ganz schöne unverfrorenheit,
dies in DIESEM forum!
die frauen hier haben bereits wesentlich schlimmeres in kauf genommen und erlebt, um ein kind zu bekommen, noch bevor sie überhaupt schwanger sind, und würden für dieses wunschkind auch ohne zu klagen 9 monate lang liegen!

Beitrag von quitsch.gelb 22.10.10 - 19:30 Uhr

Deine Einstellung ist ausgesprochen egoistisch.

Beitrag von teilzeitzicke 22.10.10 - 19:45 Uhr

Hallo,

ich war schon mal schwanger und ich weiß sehr wohl noch, wie das die letzten Monate war.
Ich hatte Elefantenfüße über Monate und konnte nicht mehr liegen, weil die Knorpel in meinem Becken nachgegeben haben.

Aber es war eine Zeit voller Erwartung und jeder Tag im Bauch war gut für mein Baby, also wurde nicht gejammert!

Und: Wenn der liebe Gott mir heute ein Baby versprechen würde und dafür müsste ich 9 Monate lang elefantös durch die Gegend schaukeln und Schmerzen haben.....ICH würde den Deal sofort machen!

Du hast keine Ahnung! Und wer hier egoistisch ist, ist wohl völlig klar. Du gegenüber Deinem Kind, das die Tage in Deinem Bauch braucht und egoistisch gegenüber den Frauen hier, die wirklich leiden um schwanger zu sein.
Gegen das, was einige hier körperlich und emotional mitmachen, ist eine normal verlaufende Schwangerschaft eine Kinderspielstunde, also geh und spiel mit Deinen Förmchen!

Katrin

Beitrag von quitsch.gelb 22.10.10 - 19:54 Uhr

Hallo? Gehts noch?



Ich denke einmal, dass das auch an den Hormonen liegt, dass Frauen während der Schwangerschaft so ohne Geduld sind und sie alles nervt.

Beitrag von teilzeitzicke 22.10.10 - 19:58 Uhr

Ja es geht noch...

Das mit den Hormonen kann sein.

Aber vielleicht solltest Du mal überlegen, was Du mit Deinem Gejammer hier auslöst.

Ein einfaches "Entschuldigung, falsches Forum" hät ja gereicht.....

Aber die Frauen, die Unverständnis äußern noch als egoistisch abzutun, weil sie keine Lust haben, sich mit Dir über Schwangerschaftsbeschwerden zu unterhalten, ist echt arm.

Bye

Beitrag von quitsch.gelb 22.10.10 - 19:59 Uhr

Mich kotzt es an wenn ich den Satz höre "da muss du durch" als ob ich Eva bin und den Apfel aus dem Paradis geklaut hätte und jetzt bin ich bestrafft#augen

Beitrag von nellycat 22.10.10 - 20:02 Uhr

Hört bitte auf -auf so einen Beitrag zu reagieren.Das ist das gleiche wie bei Stalkern...ohne Futter keine Reaktion mehr. Da müssen wir zusammenhalten.

Beitrag von quitsch.gelb 22.10.10 - 20:05 Uhr

#nanana

Beitrag von teilzeitzicke 22.10.10 - 20:07 Uhr

Hast ja Recht, ich komme irgendwie nur gerade richtig in Wut, sind wohl auch die Hormone #schwitz

Schönen Abend noch!

Beitrag von quitsch.gelb 22.10.10 - 20:13 Uhr

Ich finde das schon ganz schön gemein von euch wie ihr reagiert #nanana trozdem hat jeder ein recht dazu seine ängste und gefühle hier zu schreiben zu äußern usw.wie du das Recht hast deine Meinung zu äußerm aber nicht jeder ist gleich mit den Gefühlen jeder geht damit anders um #aerger

Beitrag von quitsch.gelb 22.10.10 - 20:07 Uhr

das ist so leicht gesagt, gerade wenn es das Erste ist, da ist man so gespannt auf das neue Leben und wenn man sich nicht richtig bewegen kann, nützt die viele freie Zeit leider nicht so viel ;-)

Beitrag von schnuff75 22.10.10 - 19:50 Uhr

Ich weiß wirklich nicht warum es Leute gibt die sowas immer wieder machen..... so ein beitrag in diesem Forum...
Und die Frage nach Leidengenossinnemn die wirst du hier bestimmt nicht finden....
Will hier jetzt auch keine diskusion anfangen....Aber kann das nicht verstehen...



Beitrag von millhouse20 22.10.10 - 20:59 Uhr

Hallo,
ich verstehe Dich sehr gut!! Scheinbar bin ich da die Einzige.. denn das man so langsam keine Lust mehr hat, alles anstrengend wird usw. bedeutet ja nicht, dass man es für sein Kind in Jauf nimmt und alles dafür tun würde..
ich finde, dass man auch mal kurz jammern darf, und das tut auch mal gut. Ich habe eine 18 Mon. alte Tochter und nun noch 4 WOchen und finde es so langsam auch anstrengend und freu mich sehr, wenn unser Baby endlich bei uns ist (auch wenn es dann sicherlich nicht weniger anstrengend wird ;-) )
Alles Liebe und bald ist es geschaftt, in spätestens 4 Wochen hast Du Deins und ich in spätestens 6 Wochen mein Baby :-)
Nicht mehr lange also!! Astrid

Beitrag von motmot1410 22.10.10 - 21:33 Uhr

Dass Du die Einzige bist, die den TE versteht liegt wohl daran, dass sie meinte ihr "Gejammere" im FoKiwu-Forum ablassen zu müssen ;-)
Dass man dort kein Verständnis für diese "Beschwerden" findet, sollte wohl jeder halbwegs sensible Mensch verstehen #winke