Eisprung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lelusi 22.10.10 - 19:33 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hab mal ne Frage !

Ich merke meinen Eisprung eigentlich immer, d.h. ich bekomme schon morgens ziemlich ziehen im Unterleib. Ist das dann der Beginn oder kann der Eisprung auch erst ein paar Stunden später erfolgen ? Und wir lange ist man dann fruchtbar ??

LG Sina

Beitrag von mine1974 22.10.10 - 19:38 Uhr

oh je das kann alles sein .. das kann der tatsächliche Eisprung sein, oder es wächst erst , oder aber der schmerz kommt vom bereits gesprungen ei (da tritt wasser in den Bauchraum) was viele auch spüren....

also so pauschal kann man das eigentlich nicht sagen.,

Ein Ei ist 24 STd befruchtungsfähig...

Sperma überlebt in der Gebärmutter bis zu 5 Tage (manche sogar bis zu 7 TAgen aber das ist glaub ich eher die Ausnahme)

hoffe ihc konnte dir ein wenig helfen

lg

Beitrag von mamutschka2011 22.10.10 - 19:44 Uhr

hi,

schließe mich mine1974 an!

Ich habe das Ziehen auch schon vor und bis nach den ES.

Viel Spaß beim Herzeln und viel Glück!

lg, mamutsch#klee

Beitrag von mausefrosch 22.10.10 - 19:45 Uhr

Hallo also ich habe gelesen das man von Beginn an des Eisprungs ca. noch 2 Tage Schwanger werden kann, aber besser ist vorher 1-2 Tage.

lg mausefrosch

Beitrag von lelusi 22.10.10 - 19:58 Uhr

Danke ihr 3 für eure Antworten !!

Bin dankbar für jede!!