Zweitmamas- gehts euch auch so?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von motorradtinchen 22.10.10 - 19:39 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin grad mit unserem 2. Kind schwanger und ich bin total frustriert, weil man ja alle schönen Sachen schon hat und gar keinen Grund zum Shoppen hat. Kinderwagen, Babyschale, Badewanne, Tragen, ... alles ist ja schon vorhanden. #schmoll
Da wir noch nicht wissen, was es diesmal wird, kann ich ja noch nichtmal ein paar neue Klamotten kaufen. Diesbezüglich war es beim 1. Kind schon noch ne Spur spannender. Zumal unser Zwerg auch wieder ca 1 Jahr bei uns im Schlafzimmer schlafen wird, richten wir auch erstmal gar kein Kinderzimmer ein. Wenn es soweit ist, dass das Zwergerl auszieht, dann bekommt es das Zimmer unserer Großen und die bekommt dann dafür ein neues Zimmer.
Gehts euch auch so, oder stell nur ich mich so an? Ich weiß, wenn man keine Probleme hat, macht man sich welche...

Euch noch einen schönen Abend, liebe Grüße, Tina

Beitrag von littleblackangel 22.10.10 - 19:46 Uhr

Hallo!

Da mein Großer ein Junge war, und meine Kleine ein Mädchen werden sollte, hatte sich die Sache mit dem Klamottenshoppen gelöst! Ja, klar sie hätte auch die Sachen von ihrem Bruder tragen können, aber naja...
Die Trage vom Großen hab ich abgegeben und nun in den knapp 15Monaten schon nen Tuch, einen Bondolino und zwei Mei Tais gehabt....also einfach ausgewechselt! Das macht auch Spaß!

LG

Beitrag von meandco 22.10.10 - 20:07 Uhr

yep, mir gehts auch so ...

da ich aber den mc schon länger hab, werd ich den noch verkaufen. außerdem sind wir viel unterwegs - also römer sleepy für den anfang. dazu noch das fahrgestell von britax und dann noch nen neuen mc für später.

dann hab ich bei der großen für den anfang viel geliehen und herbst/winter war auch ... jetzt wirds frühjahr/sommer. also werden geringfügige anschaffungen anstehen #schwitz#freu

ansonsten komm ich mir auch ein bissi unterbeschäftigt vor - bei der großen hab ich monate mitselektieren von kiwa, mc, tragetuch und ähnlichen dingen verbracht ... was mach ich nur mit all der zeit?????#schock#schwitz#gruebel

lg

Beitrag von tosse10 22.10.10 - 20:09 Uhr

Hallo,

wir bekommen den zweiten Jungen und wieder in der kalten Jahreszeit. Auf meiner Einkaufsliste stehen grad mal 7 Positionen, wobei da Dinge fürs neue Zimmer, wie z.B. eine Deckenlampe, inbegriffen sind. Aber ich bin froh drum, denn ich muss mich überwinden überhaupt was zu kaufen. Irgendwie kann ich mich nicht aufraffen. Das Zimmer auszusuchen und zu bestellen war eine Qual. Das zweite Babyphone auch. Jetzt mach ich erst mal Pause, bis sich hoffentlich die Lust zum einkaufen einstellt.

LG

Beitrag von zigeunerlein 22.10.10 - 20:38 Uhr

Ich hab schon trotzdem ganz viel gekauft, schon aus dem Grund das es diesmal ein Junge wird ;) aber trotzdem hab ich schon alles doppelt und dreifach aber es macht einfach so viel spass.... da unser Mädel ein Sommerkind war hatten wir auch kein Schneeanzug und so ein Zeug... ;) Jetzt fehlt auch noch eine Einschlagdecke..
Und die Sachen die wir uns beim letzten mal geliehen haben haben wir uns jetzt gekauft (z.B das Beistellbett) auch einen Manduca gabs neu...
Lg
Elly 23 SSW

Beitrag von bunny2204 22.10.10 - 20:41 Uhr

Ich bin eine Viertmami...hab erst 2 Buben und für den zweiten hab ich auch nicht viel gebraucht...dann kam unsere Tochter und ich war ausgiebig shoppen.

Jetzt bekommen wir wieder einen Buben und ich hab eigentlich nichts mehr für einen Jungen...hab aber noch gar keine Lust zum shoppen. Werde ich erst im Februar machen, wenn die Basare wieder sind. Finde die Bubensachen eh nicht so süss, seit ich ein Mädchen hab kauf ich meist in rosa :-)

LG BUNNY #hasi 18. SSW

Beitrag von freyjasmami 22.10.10 - 20:49 Uhr

WAS?

Du bist wieder ss?

Ich fass es ja nicht. War es nicht so, das Du aus gesundheitlichen Gründen keine SS mehr wolltest? Oder bring ich jetzt was durcheinander?

Jedenfalls Herzlichen Glückwunsch!

LG, Linda

Beitrag von bunny2204 22.10.10 - 20:51 Uhr

Hi Linda,

ich hatte nach Kathi einen Tinnitus und der KS war kein Spass...wir wollten kein Kind mehr und das jetzt war auch ganz und gar nicht geplant. Wir waren anfangs schon ziemlich geschockt. Aber inzwischen haben wir uns an den Gedanken gewohnt und freuen uns auf den kleinen Mann.

Da ich diesmal zu 80% wieder einen KS braucht, lasse ich mich dann sterilisieren.

LG BUNNY #hasi

Beitrag von freyjasmami 22.10.10 - 20:56 Uhr

Na, hab ich doch richtig im Kopf gehabt. Wusste doch, das da kein Zwergi mehr wegen Deiner Gesundheit geplant war.

Auch egal, ich wünsch Euch alles Gute und vor allem Gesundheit!

LG, Linda

Beitrag von maylu28 22.10.10 - 20:45 Uhr

Hallo Tina,

ja geht mir auch so...Und wir bekommen den zweiten Jungen, d.h. auch keinen neuen Klamotten, ein bisschen schade aber dafür kostet es nicht so viel...

Wir haben jetzt auch irgendwie mehr für den Großen kaufen müssen, er ist jetzt vom Babybett ins Kinderbett umgestiegen, dann haben wir eine Kiddyboard für den Kinderwagen gekauft (gebraucht) Neue Matrazen für beide....
Aber ich schau trotzdem immer auf dem Bazar nach einfach süßen Jungensachen, ein paar neue Sachen will man ja auch haben....Außerdem hab ich ein paar neue Bodys bei H&M gekauft, weil sie so schöne Farben hatten, lila, orange, braun, türkis, endlich mal nicht nur beige und hellblau...

Außerdem haben wir eine neue Babyschale (Römer Baby Safe sleeper) damit kann das Baby auch im Auto liegen....Gabs noch nicht für unseren Großen.

Werde jetzt noch ein paar neue Sachen stricken, dann ist es nicht alles so gebraucht.....

LG Maylu

Beitrag von woelkchen1 22.10.10 - 20:48 Uhr

Jo, ich hab 2 Strampler gekauft, das wars. Ich bekomm auch noch die 2. Tochter- ich brauch sowas von gar nix.

Aber weißt du, was das bei mir ausgelöst hat? Ich kaufe mehr für die Große, weil ich ja immer im Hinterkopf habe, dass es abgetragen wird!#rofl

Beitrag von schnullabagge 22.10.10 - 21:42 Uhr

Hallo!
Also wir haben unseren Römer Save damals verkauft und kaufen dieses Mal einen neuen Sitz.
Außerdem möchte ich ein Baby Bay haben, weil wir nun auf zwei Etagen wohnen und die Wiege von Nina, dann ganz unten bleibt.
Neue Klamotten kaufe ich sicher auchein paar, wenn wir wissen was es wird und ansonsten kaufe ich mir eben was Schönes ;-) einfach, weil ich in Ninas Schwangerschaft eine einzige Umstandsjeans besessen habe, weil Sommer war und ich nichts anderes brauchte, da ich nur Röcke uns Hosen unter dem Bauch getragen habe.

Lg Steffi

Beitrag von motorradtinchen 23.10.10 - 08:46 Uhr

Hallo zusammen,

ich dank euch für eure vielen Antworten! Ich sehe schon, da bin ich ja nicht ganz alleine...
Da der 2. Zwerg nur einen Monat vor unserem 1. Kind geboreren werden wird, bräuchte ich- sofern es wieder ein Mädl wird- theoretisch noch nicht mal neue Klamotten. Mal sehen! Aber es stimmt schon, der Gedanke, dass ich dann noch ausgiebiger für die Große shoppen kann, weil die Sachen ja dann noch einen Abnehmer haben, kam mir auch schon ... ;-)

Ich wünsch euch allen noch eine schöne und entspannte Schwangerschaft!
Alles Liebe, Tina

Beitrag von emmie2010 23.10.10 - 11:05 Uhr

...mein großer Sohn ist 8 Jahre...die Kinderplanung war abgeschlossen - eigentlich....nun bin ich in der 35. SSW....mußte alles neu kaufen, wir bauen "nebenbei" noch um, da nur 1 Kinderzimmer vorhanden war....wir freuen uns Kind Nr. 2, der große Bruder sich auf sein Schwesterchen....aber ganz ehrlich? Ich war bis letzte Woche arbeiten und hätte sehr gern einfach noch alles gehabt, um ruhiger zu gehen und richtig viel Geld auszugeben ;-)

Also, genieß Deine "Sorgen", einfach nichts zu tun zu haben, andersherum ists auch anstrengend und ein Fotoalbum brauchst Du bestimmt, das kannst Du ja kaufen #freu

Beitrag von gingerbun 23.10.10 - 19:57 Uhr

Ähm ich bekomme doch kein Kind damit ich Kaufen gehen kann??? Ich bin ehrlich gesagt froh dass ich kaum etwas kaufen muss.
Versteh ich nicht so ganz..
Britta