Wie findet ihr die Kleidung von Takko?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von hej-da 22.10.10 - 20:44 Uhr

Hallo!

Mich würde mal kurz interessieren, wie ihr die Qualität von Takko- Kleidung einstuft. Ich habe auf dem Flohmarkt 2 Langarmshirts von Dopodopo gekauft und dann mal gegoogelt, aus welchem Laden die kommen. Ich persönlich war überrascht. Der Druck ist zwar nicht mehr der beste, wurden aber ja auch schon von mind. einem Kind getragen.....

LG
hej-da

Beitrag von saskia33 22.10.10 - 20:50 Uhr

Ich finde sie gut,kaufe dort auch oft für mich was #schein
Kann mich nicht beschweren!!!!

lg

Beitrag von loonis 22.10.10 - 20:54 Uhr




ich mag die Qualität gar nicht....

LG Kerstin

Beitrag von freyjasmami 22.10.10 - 21:01 Uhr

Nicht schlechter als bei H&M, aber günstiger ;-)

Beitrag von anastasia79 22.10.10 - 21:01 Uhr

Hallo!

Also ich kauf schon eine Weile Takko-Kleidung und bin mit der Qualität immer zufrieden gewesen. Das gilt für die Kleidung von meiner Tochter als auch für die Sachen die ich für mich dort kaufe.
Ich kanns also nur empfehlen.

LG Anastasia

Beitrag von nicole9981 22.10.10 - 21:16 Uhr

Ich habe da einmal ein T-Shirt für meinen Soh gekauft und schaffe da kein Geld mehr hin. Nach 3 Mal waschen war das T-Shirt mehr breit als lang und total verzogen.

LG Nicole

Beitrag von maschm2579 22.10.10 - 21:36 Uhr

Hallo,

ich fand die Sachen ok und wir haben zwei Oberteile die nach ca 20x waschen echt noch super aussehen.

Allerdings finde ich die Sachen für Takko recht teuer und kaufe dann lieber bei H%M und Co. Billig ist was anderes....

lg Maren

Beitrag von casssiopaia 22.10.10 - 21:39 Uhr

Im Vergleich zu Takko ist H&M aber um einiges teurer... Zumindest bei uns.

An die TE:
Ich kaufe immer mal wieder was bei Takko - der DM ist genau daneben und da ich dort Stammgast bin, schau ich ab und zu mal beim Takko rein. Bisher war ich mit der Qualität wirklich zufrieden. Obwohl die Sachen so billig sind, dass ich fast ein schlechtes Gewissen habe, wenn ich dort einkaufe (siehe KIK-Story).

LG
Claudia #sonne

Beitrag von blucki 22.10.10 - 21:51 Uhr

hallo,

mein mann hatte geschäftlich mit takko zu tun und hat für unseren sohn aufgrund dessen ein paar t-shirts von takko mitgebracht. ich finde die qualität schlecht. die dinger sind nach wenigen wäschen total verzogen. man kann sie kaum bügeln. die drucke (also dieses gummizeugs da drauf) ist billig gemacht und dunstet auch etwas aus. ist dann bestimmt auch irgendwie giftig.

ich habe die hälfte der sachen verschenkt, ein paar shirts ziehen wir zum sport an.

habe meinem mann aber gesagt, dass er uns damit bitte verschonen soll. mein sohn fand die hotwheels shirts ganz gut, deswegen kann er die von mir aus behalten.

lg
anja

Beitrag von susi3012 22.10.10 - 21:58 Uhr

Juhu

haben auch ein paar Teile von Takko und bin bis dato zufrieden damit. Wasche auch alles nur bei max. 40 Grad, vondaher.#;-)
Ausser dass ich alles immer eine Nr. grösser kaufen muss, da es doch ein bissl kleiner ausfällt, aber is ja nicht schlimm.
Hatt ich teilweise bei H&M auch.#kratz

LG
Susi

Beitrag von hutzel_1 22.10.10 - 22:07 Uhr

Ich mag die Qualität da überhaupt nicht! Habe es zwei Mal probiert, jeweils drei Teile für meinen Sohn gekauft, alle waren nach 1-3 Mal tragen kaputt, die Strumpfhose schon beim auspacken...:-[

Mein Fazit: Nie wieder Takko!

Hutzel_1

Beitrag von meto 23.10.10 - 13:07 Uhr

Hallo,


ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Kleidung schnell sehr verwaschen aussieht und schnell verzogen ist. Dort kaufe ich nicht mehr ein.


LG Mella