Nebenwirkungen nach Ausschabung

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von rehlein10 22.10.10 - 21:43 Uhr

Hallo,
ich hatte gestern eine Ausschabung wegen einer Fehlgeburt:-( war in der 9.SSW, Nun habe ich aber keine Schmerzen im Unterkeib, sondern mir tut der Hals extrem weh und der Rippenbogen. Hat jemand das auch gehabt? Woher kommt das wohl?

LG
Claudi

Beitrag von kutschelmutschel 22.10.10 - 21:58 Uhr

hallo, ich gehöre zwar nicht in dieses forum, aber ich antworte einfach mal :)

erstmal tut es mir sehr sehr leid, das du diese erfahrung machen musstest #liebdrueck

du bist doch bestimmt intubiert worden, bei der AS? denn davon können die halsschmerzen kommen. und die schmerzen unterm ripenbogen evtl. auch, vielleicht zuviel luftdruck? bist du nicht aufgeklärt worden, was es für nebenwirkungen geben kann?

Beitrag von gerals 22.10.10 - 23:12 Uhr

Hallo,
du hast mein tiefes Mitgefühl!
Ich hatte nach meiner ersten FG auch genau diese Schmerzen nach der AS. Es kommt ,wie meine Vorschreiberin auch schon gepostet hat, vom Intubieren.
Das vergeht nach 1 - 2 Tagen.
Die seelischen Schmerzen brauchen leider etwas länger, aber es werden auch wieder ZEiten kommen, in denen du lachen kannst!
Ich wünsche dir viel Kraft und Zuversicht!