Eine Woche nach TF ein hoher Östrogenwert von 2000?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von medina76 22.10.10 - 22:56 Uhr

Hallo Mädels,

jetzt werde auch ich glaube ich hibbelig..... ich hatte eine Woche nach TF ...BT...bzgl. Progesteronwert und Östrogen und sie rief mich an und sage die Werte seinen wunderbar, Prog. bei 60 und Östrogen bei 2000????

Kenn mich zwar nicht aus, aber der Hammer 2000 oder nicht? Bei der letzten negativen IVF hatte ich Prog. 10 und Östrogen 40!

Ich weiß ich soll mich nicht verrückt machen, abwarten und Tee trinken #tasse#augen

lg medina

Beitrag von motmot1410 22.10.10 - 23:37 Uhr

Was nimmst Du denn für Medis?

Beitrag von iseeku 23.10.10 - 11:18 Uhr

wie viele eizellen hattest du denn? hat ja auch ein wenig damit zutun...
drück dir die daumen!