Müller 20%

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von fantastic-four2009 23.10.10 - 09:10 Uhr

Hallo

So nun steht es auch auf der Homepage, ab Montag gibt es 20% auf Spielwaren.

*Ausgenommen sind folgende Artikel: Bücher, Diddl, Nici, Network/Online Karten, DVDs und Spielekonsolen von Nintendo, Sony und Microsoft sowie Gutscheinkauf

ich werd morgen die erste dort sein :-)

LG

Beitrag von feuermelder1983. 23.10.10 - 09:29 Uhr

Hallo,

von 25.10.10 - 06.11.10

Hier mal der Link

http://www.mueller.de/prospekt/content_prospekt_drog.html



Lg. Melly

Beitrag von mani62726 23.10.10 - 09:31 Uhr

Danke für die Info, werde auf jeden Fall auch hinschauen.

Aber warte noch bis übermorgen, morgen wirst du kein Glück haben ;-)

Liebe Grüße

Beitrag von fantastic-four2009 23.10.10 - 09:43 Uhr

Oh man schade das ich Morgen kein Glück habe.;-)

Lg

Beitrag von kati1981 23.10.10 - 10:12 Uhr

Hallo!

Werde die nächste Woche auch mal bei Müller vorbei schauen,hab ein Katalog daheim weil das meiste haben die davon eh nicht im Laden und muss bestellt werden! Aber so kann ich Daheim in Ruhe schauen und dann im Müller bestellen und bekomme auch meine 20%!

LG
Kati

Beitrag von katzejoana 23.10.10 - 13:22 Uhr

AHHH hätte man das mal eher gewußt-haben gestern für unsere Maus die Weihnachtsgeschenke dort gekauft-natürlich zum vollen Preis. :-(

So ist das im Leben.

LG

Beitrag von fusselchen. 23.10.10 - 14:51 Uhr

ich habe euch eben was gekauft aber der artikel war schon 1 euro billiger wie sonst, denke die 20 % hätt ich montag auf runtergesetzt nicht bekommen...

wenn du den zettel noch hast dann bring es zurück...

lg

Beitrag von zwiebelchen1977 23.10.10 - 21:24 Uhr

Nun, bei einwandfreier Ware hat man KEIN Umtauschrecht;-)

Beitrag von litalia 23.10.10 - 22:29 Uhr

die meissten glauben aber das recht zu haben alles innerhalb 14 tagen umtauschen zu können.

#rofl

Beitrag von fusselchen. 24.10.10 - 00:38 Uhr

naja wenn du meinst...

ich hab schon so viel zurück gebracht und entweder das geld rausbekommen oder nen gutschein bekommen, ich hatte da noch nie probleme mit etwas wieder zurück zu bringen!!;-)

und ich mach dies sehr oft!!!

wohl nicht in jedem örtchen möglich...............;-):-p

also bevor man blöde sprüche kloppt, sollte man lieber still sein:-p

#winke

hab erst heute wieder 3 unterbuxen 7 abdeckplanen zum streichen ein holzkaufladen zubehör und 2 kerzen zurückgebracht und vor kurzem erst ein pack windeln und ne zahnpaste und das ist nicht alles... ;-)

ausserdem steht bei mir immer auf dem zettel und ich frage immer beim kauf nach wenns doch nicht gefällt passt ob ichs dann zurück bringen kann *klar innerhalb von 14 tagen meist sogar 4 wochen, also erstmal richtig informieren gehen;-)

Beitrag von zwiebelchen1977 24.10.10 - 10:06 Uhr

Oh man. Man merkt, das du noch nicht viel Lebenserfahrung hast.

Ein RECHT auf Umtausch hast du nicht, das ist dann reine Kulanz.
Das REcht auf Umtausch hat man nur bei EINWANDFREIER Ware.!!!!!

Also, wenn man keine Ahnung hat......

http://www.finanztip.de/recht/sonstiges/gefallni.htm

BIanca

Beitrag von fusselchen. 24.10.10 - 10:28 Uhr

nur zu gut das du die volle ahnung hast mit deinen paar jährchen mehr auf dem buckelchen;-)

hast zuerst gelesen und dann deinen senf zu abgegeben, gell, denn vorher war deine meinung zu diesem noch wie folgt...

Müller 20%
von zwiebelchen1977 - gestern - 21:24h
Nun, bei einwandfreier Ware hat man KEIN Umtauschrecht

ja wat denn nun!??#rofl

wer so auf dem alter rum stichelt, zeigt ja wie weit er in seinem köpfchen ist;-) soviel dazu...

wie gesagt es war ein hinweis das es möglich ist und bei mir immer geht und nicht eine aussage das das recht auf meiner seite ist!! nur ein hinweis der rest dazu kam von dir:-p

also wo bin ich da nochmal unwissend und zu jung um richtig zu denken!??#rofl

Beitrag von zwiebelchen1977 24.10.10 - 12:26 Uhr

Du merkst auch nicht, was du schreibst, oder?

Na, ja. Egal. Zu mindestens beherrsche ich die Deutsche Rechtschreibung.
Und 9 JAhre sind schon eine Menge.

Und ich habe nur auf das geantwortet, was geschrieben wurde.

"Tausch es doch um"

Soviel dazu

Beitrag von fusselchen. 24.10.10 - 16:30 Uhr

achja und seit wann gibt es das wort "zu mindestens" !??
entweder zumindest oder mindestens;-)

soviel dazu, schlaufuchs........

und wieder mal zeigt es wie weit man im köpfchen ist jemandem auf die rechtschreibung hin so zu behandeln, erwachsen, jep :-p

Beitrag von litalia 25.10.10 - 15:23 Uhr

was disskutierst du eigentlich wie ne wilde?


ein umtauschrecht gibt es für dich trotzdem nicht.

Beitrag von zwiebelchen1977 24.10.10 - 12:27 Uhr

Nochmal ein Zitat von dir " Warum sollte man es nicht umtauschen können"

Das zeigt sehr deutlich, das du keine Ahnung hast.

Beitrag von litalia 25.10.10 - 15:20 Uhr

ach schnucki, warum so agressiv? ;-)

natürlich kann man in den meisten läden zurück bringen.

meine oma hat schonmal ne packung wurst ausm kaufland zurück gegeben #zitter

ABER es ist nunmal eine tatsache dass dies reine KULANZ ist und du als kunde KEIN recht auf umtausch hast.

man MUSS es nicht zurück nehmen.

also, bevor du deine große gusche so weit aufreisst informiere dich doch lieber erstmal#winke

Beitrag von fusselchen. 24.10.10 - 00:42 Uhr

danke für den tip, aber da liegst du total daneben!!

erkundige dich erstmal bevor du sich später ärgerst...;-)

ich bin die meisterin im umtauschen egal in welchen laden und egal wie oft!! und wenn man den zettel hat bekommt man es auch raus oder nen gutschein...
warum sollte man nicht umtasuchen können!? man schenkt etwas und es gefällt zb nicht geht hin sagt dies gibt den zettel ab und gut ist...


lg

Beitrag von litalia 23.10.10 - 15:10 Uhr

zurück bringen.

nächste woche nochmal kaufen :-)

Beitrag von katzejoana 23.10.10 - 18:25 Uhr

Also ganz ehrlich, da ist mir der Aufwand zu groß.
Man gibt soviel Geld für Schei.. aus, da kann ich die 10 € verschmerzen.

LG und schönes Wochenende

Beitrag von fusselchen. 24.10.10 - 00:44 Uhr

hach weißt du denn nicht das dies nicht geht, das man das recht nicht hat;-):-p ironie off

grüßle


ich habs heute auch so gemacht, sogar ohne einkauszettel, auf was für ner welt ich wohl lebe!?!?!?!?!

Beitrag von zwiebelchen1977 24.10.10 - 10:09 Uhr

Man hat KEIN Recht darauf. Bevor man so blöd daher redet, sollte man sich auch rechtlich informieren.

Es ist reine Kulanz vom Laden.

Man man. Immer diese jungen unerfahrenen Leute, die meinen, alles besser zu wissen.

Willst du noch einen Link?

http://www.verbrauchernews.de/vertraege/rueckgabe_umtauschrecht/

Beitrag von fusselchen. 24.10.10 - 10:23 Uhr

was hat das mit jung zu tun!? ich habe nicht gesagt das ich einr echt drauf habe ich habe nur gesagt das ich es immer konnte egal in welchem laden und um was es geht!!

so mehr sagte ich nicht oder steht bei mir irgendwo das die rechtslage auf meiner seite ist!!!??? nöö!!

das es nur auf kulanz ist sagte ich ja indirekt schon in dem ich sagte in manchen läden bekommt man einen gutschein statt das geld, das sagt ja eigentlich schon das ich nicht unwissend bin!:-p

lg

Beitrag von fusselchen. 24.10.10 - 16:42 Uhr

Man man. Immer diese jungen unerfahrenen Leute, die meinen, alles besser zu wissen.



ich frag mich ja mehr warum du so auf dem alter rumhackst...

meinst du wenn man über 30 ist ist man allwissend!!?

diese abwertungen von dir sind ein traum-charakterzug...


jung heißt nicht gleich dumm und unerfahren;-)

Beitrag von saby83 23.10.10 - 13:31 Uhr

Danke für die Info! Habe schon drauf gewartet!
Werden dann am Montag oder Dienstag auch hinfahren.

Lg und schönes We noch