wann war ES???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vilsya 23.10.10 - 09:24 Uhr

Hallo#winke

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/921312/538118

Wann war denn mein langersehnter ES?? (alles wg möpf diesen Zyklus, habe ihn, als ich am ZT 28 immer noch kein ES und keine Mens hatte, abgesetzt)

Ich schätze so zw. donnerstag u freitag?
Was sagt ihr?? Oder kann man da noch nichts sehen?

Dankeschön #herzlich

Beitrag von schlawienchen79 23.10.10 - 09:32 Uhr

nimm dein ZB und trage es bei myNFP ein da nimmt der Zyklus kein Ende, für mich sieht es so aus als ob dein ES entweder gerade war. Dein ZS deutet auch darauf hin und die Bienchen sitzen optimal.

Hier der Linke zu myNFP

http://www.mynfp.de/informationen

Beitrag von vilsya 23.10.10 - 09:35 Uhr

Hallo schlawienchen,
den hab ich auch #schein

http://www.mynfp.de/display/view/169996/

vielleicht kann man auf diesem ZB mehr sehen?

LG
Vilsya

Beitrag von schlawienchen79 23.10.10 - 10:29 Uhr

Du hast nur einen Störfaktor eingetragen. Ich bin aber nicht sicher ob es wirklich Störfaktoren sind. Dann müsste der heutige Wert auch ein Störfaktor sein es war ja auch 8 Uhr als du gemessen hast. Warte noch zwei Tage ab was sich tut. Da deine gestörten Werte vor einem potentiellen ES waren wäre ich da vorsichtig, Wenn sich deine Temp oben hält kannst du die beiden Werte an ZT 33 und 34 ausklammern, somit hättest du dann einen ausgewerteten ES. Warum hast du bei Urbia andere Werte ins Blatt eingetragen?

Beitrag von vilsya 23.10.10 - 13:08 Uhr

Schlawienchen, Du hast recht, hab die ausgeklammerten Tage jetzt wieder rausgenommen
Habe bei Urbia deshalb die Temp werte geändert weil ich sie an die Uhrzeit einpassen wollte (zb. 36,9 um 8 uhr gemessen dann hab ich 36,8 um 7 uhr eingetragen)
Ich hoffe das ist so richtig? Ist erst mein 2 ZB.
Sorry für das doofanstellen #schein

Danke Dir#blume

Beitrag von schlawienchen79 25.10.10 - 11:05 Uhr

Freut mich, drück dir die Daumen damit es klappt

Beitrag von sparla 23.10.10 - 09:38 Uhr

Haloo vilsya,

ich würde sagen am ZT37/38 war er und deine Bienchen sitzen gut..
Sparla;-)