Um den NMT: "weiche Brust" - SS ausgeschlossen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausbaermama-2006 23.10.10 - 09:58 Uhr

Hallo,#winke
ich habe seit ein paar Tagen den Verdacht Schwanger zu sein. Allerdings wiess ich nicht so genau wo ich im Zyklus stehe, da ich im Sep eine FG hatte. Wenn ich davon ausgehe um den NMT zu sein und ich wirklich schwanger bin, müsste sich die Brust da nicht schon verändert haben- also fester und grösser sein??
Ab und zu habe ich ein Ziehen in der Brust und es spannt. Mehr nicht :-(
Bei der letzten SS meine ich fühlte sich das anders an...oder ist das immer anders?
Was meint ihr?
Gruss
Mausbaermama

Beitrag von schlawienchen79 23.10.10 - 10:00 Uhr

Nein, die Brust verändert oder vergrößert sich erst so ab dem dritten Monat

Beitrag von nicki06 23.10.10 - 10:06 Uhr

Habe positiv getestet,aber meine Brust ist nach wie vor normal,kein Aua,kein ziepen. Die Brust verändert sich so schnell nicht. Sie wird zwar größer und fester aber erst sehr viel später. Das einzige ist,das die Brust spannen und etwas druckempfindlich ist und etwas weh tut,aber sie wird so schnell nicht wachsen...

Lg. Nicole