Eben mal eine frage^^

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lovelyhoney 23.10.10 - 11:02 Uhr

Hallo ihr lieben^^
Meine Maus( Dienstag 7Monate alt) steht schon ein weilchen ganz gut im vierfüßler,jetzt seit 2 tagen zieht sie die beinchen ran bleibt aber mit den armen stehen^^
Und manchmal zieht sie ein bein unter den po(schwer zu erklären) so als wenn sie sich hinsetzten wollen würde,grht dann aber wieder zurück in Bauchlage^^
Sind das jetzt anzeichen dafür das wir demnächst mit sitzten und krabbeln rechnen können oder dauert das noch ne weile bis die mäauschen raushaben wie man sitzt und das man die hände auch nach vorn bewegen muss^^??

vielen dank^^

Beitrag von nini00 23.10.10 - 11:09 Uhr

huhu

meine tochter hat mit 5 mon. im 4füsslerstand gewippt 4 wochen später konnte sie robben und machte die 1. krabbel versuche. Und mit 7 mon. konnte sie sitzen. und richtig durch die ganze wohnung krabbeln hat sie mit 8 monaten dann gemacht. ;-)

LG

Beitrag von ephyriel 23.10.10 - 11:17 Uhr

Hallo Lovelyhony,#winke
genau so hat Madlen es Anfangs auch gemacht! Ja bald wird bald sitzen und krabbeln, aber es dauert bei jedem Kind unterschiedlich lang.
Bei Madlen hat es dann och gut 2 Monate gedauert. Sie konnnte zu erst sitzen und dann krabbeln.
Manche Babies sind da aber schneller...;-)
LG
Billa mit Madlen #winke

Beitrag von kuschelkaefer 23.10.10 - 13:27 Uhr

Also hoert sich ganz danach an, dass sie demnaechst loslegt.
Kann aber manchmal noch eine ganze Weile dauern, bis sie wirklich auf die Idee kommen sich weiter zu bewegen - also nicht unbedingt morgen oder naechste Woche, aber innerhalb der naechsten ein, zwei Monate wuerde ich mal sagen, bestimmt.