Vormilch aus der Brust obwohl grade Mens war?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mandylou84 23.10.10 - 11:05 Uhr

Hallo Mädels,

gestern habe ich bemerkt das aus meiner Brust so eine art Vormilch kommt, das kenne ich aus meiner ersten SS.
Schwanger kann ich ja aber nicht sein, hatte bis gestern ganz normal meine tage.#kratz
Was meint ihr kennt das einer von euch?

LG Mandy

Beitrag von carrie0306 23.10.10 - 11:07 Uhr

Hallo,
eine Freundin von mir hatte auch wirklich "ganz normal" ihre Tage und war trotzdem schwanger.Erst als sie im Monat darauf sie nicht bekam hatte sie einen Test gemacht und ist dann zum Arzt.Der stellte dann fest das sie schon in der 10.Woche war....Drück dir die Daumen das es vielleicht doch geklappt hat#klee
LG Carrie

Beitrag von mandylou84 23.10.10 - 11:15 Uhr

Ach das ist ja auch schön...
mein Freund meinte auch ich soll mal nen test machen....
Weiß nicht will keinen verschwenden weil ich mir fast sicher bin das es damit nix zu tun hat.
Habe grade was über das Hormon Prolaktin gelesen. das erhöht sein könnte.
Was Das SS werden wohl auch noch erschweren soll.
Hmm mal sehen...
Gehe ich wohl mal zum doc.
Danke
Mandy

Beitrag von izchen82 23.10.10 - 11:24 Uhr

Hallöchen,
natürlich wünsche auch ich dir glück, das es evtl geklappt hat...

ich hatte auch knapp ein jahr einen erhöten prolaktinwert aber da hatte ich keine mens...also richtig wie schwanger...das prolaktin verhindert einen eisprung u die mens bleibt aus und das mit der milch wäre auch ein zeichen....

da du aber diemens bekommen hast würde ich mal fix zum arzt gehen;-)

viel glück#klee

Beitrag von mandylou84 23.10.10 - 11:28 Uhr

Hmm der SST grad sagt nicht Schwanger.
Also hat es wohl was mit dem Prolaktin zu tun.
Hatte diesen Monat auch keinen ES laut Tempi.
Letzten Monat habe ich erst ab mitte ca. angefangen zu messen.
Also zum Doc nächste woche.
Nich das diesen Monat wieder kein ES kommt.

Danke für eure Antworten

Beitrag von carrie0306 23.10.10 - 14:37 Uhr

Oh wie schade:-( Tut mir leid,es wäre schön gewesen wenn es bei dir wie bei meiner Freundin gewesen wäre...Drück dir aber die Daumen das sich das bald erledigt hat!!!
LG Carrie