Schlafen mit Decke????

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von annabelli 23.10.10 - 11:12 Uhr

Hallo zusammen,

meine Maus (3 Jahre) schläft seit dem Sommer ohne Schlafsack, bisher mit einer dünnen Kinderdecke nun eine Daunenbett.
Hat bisher immer gut geklappt, aber seit die Nächte kälter werden jammert sie oft "Mami komm mal, deck mich zu."
Na prima, da kann ich 1-2 mal die Nacht raus :-(. Ich habe schon versucht ihre Decke am Bett fest einzustecken, aber es hat nichts gebracht irgendwann liegt sie doch wieder ohne Decke da.
Wie macht ihr das??????????????
Wäre über Hinweise echt froh, da nun auch schon die erste Erkältung da ist.

Viele Grüße annabelli

Beitrag von erstes-huhn 23.10.10 - 11:55 Uhr

In dem Alter hatte mein Sohn ein kleines Bett und eine große Decke, da konnte ich soviel unter die Matratze schieben von der Decke, dass er sich in der Nacht nicht frei strampeln konnte.

Beitrag von sternchen373 23.10.10 - 13:05 Uhr

Hallo!

Einen wirklichen Tipp habe ich leider auch nicht. Meine Tochter ist 4,5 und schläft auch erst seit dem Sommer ohne Schlafsack, aber es klappt meistens ganz gut.
Wenn ich nachts wach werde, gehe ich aber auch immer kurz rein um nachzusehen und sie ggf. wieder richtig zu zudecken.

Ich würde jetzt auf jeden Fall einen dickeren Schlafanzug anziehen, Unterhemd drunter lassen, Oberteil in die Hose stecken, und eben gucken, dass das Zimmer nicht zu kalt ist. Vor dem Schlafen gut lüften, dann aber zu machen.
Dann wär es auch nicht so schlimm, wenn sie mal ne Weile ohne Decke liegt.

VG,
Anja. #winke

Beitrag von zahnweh 23.10.10 - 13:07 Uhr

Hallo,

meine schläft mit Socken und dickerem Schlafanzug. Falls ihr doch mal zu kalt wird, kommt sie zu mir rüber und morgens schauen wir uns an und wissen selbst nicht so genau wie sie bei mir gelandet ist.

Beitrag von agrokate 23.10.10 - 13:35 Uhr

Hallo Annabelli,

ich würde Dir ja wieder zu einem Schlafsack raten, bevor Deiner Maus nachts kalt ist#zitter, aber da gibt es auch unterschiedliche Meinungen;-):
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=4&tid=2856445&pid=18067720

Finde ich persönlich aufjedenfall sinnvoller und ungefährlicher, als Bettdeckenhalter oder ähnliches...!

GLG,agrokate!

Beitrag von aggiema 23.10.10 - 14:31 Uhr

Hallo,

meine Tochter (3) schläft auch seit dem Sommer ohne Sack und mit Decke. Die hat ein kleines Bett (140 x 70) und eine normal große Decke. Die lege ich quer und dann klappt es super mit dem feststecken. Sie ist noch nicht so groß, dass die Füße unten rausgucken.

LG
Astrid

Beitrag von kathrincat 23.10.10 - 14:54 Uhr

meine schläft ja von anfang an mit decke, abstramplen tut sie sich, hab ich schon gesehen, aber ich gehe nicht rein und decke sie zu, sie holt sich ihre decke wenn sie sie wirklich braucht.

Beitrag von clarafee 23.10.10 - 15:06 Uhr

Im Moment haben wir genau das gleiche Problem- ich stecke meine
Tochter (wird in einem Monat 4 J.) noch in den Schlafsack-
bei uns wäre es ohne Decke und ohne Schlafsack einfach zu kalt!
Sie schläft mit der Decke ein und wenn ich ins Bett gehe, dann ziehe ich ihr den Schlafsack an und oft ist sie dann schon irgendwo kalt weil eben die Decke verrutscht ist.
Das mit dem Decke feststecken oder einklemmen-waahhh, ich weiß nicht
ich habe bei meiner Ausbildung gelernt, daß man das besser nicht machen sollte. Aber ich weiß ja nicht, wie dein Kind schläft-also meine Tochter macht jetzt noch komplette Drehungen im Bett und war schon manchmal unter dem
Kissen oder der Decke mit dem Kopf.#schock
Deshalb nehme ich den Schlafsack und hole dann auch immer Decke und Kissen aus dem Bett-aber nur weil ich so eine "Angsthäsin "bin und meine
Tochter so eine "Wühlmaus".;-)

Beitrag von knatsel 23.10.10 - 15:58 Uhr

Ich hab wieder den Schlafsack ausgepackt!

LG