Wie lange folsäure nehmen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lexar 23.10.10 - 11:41 Uhr

Hallo ihr lieben! Habe bis zum 5.Monat Folsäure genommen jetzt nicht mehr hab gehört man braucht das hauptsächlig nur am Anfang und vor Kinderwunsch, wie macht ihr das nehmt ihr bis zum Ende?? LG Lexar #sonne (27.ssw)

Beitrag von sweetstarlet 23.10.10 - 11:43 Uhr

ich hab erste ss , die ganze ss genmmen, diesmal 13 ssw aufgehört, ich hab dann einfach immer mehr vergessen

Beitrag von sunnyka 23.10.10 - 11:43 Uhr

Man soll das schon durchgängig nehmen bis zum Ende der Stillzeit. Ab dem 3. Monat verringert sich aber der Bedarf ein wenig.

Beitrag von ania1982 23.10.10 - 11:59 Uhr

Ich habe auch gelesen das man sie bis mind. Ende der SS nehmen soll.
Ab dem 3. Monat 400 mg.
Ich nehme sie 100% bis ende schaden tut es nicht ehr wenn mann sie nicht nimmt.

Beitrag von silkuccia 23.10.10 - 12:41 Uhr

Ciao,
also ich habe von Beginn an taeglich 400mg Folsaeure genommen und mein Arzt hat die Dosis erhoeht auf 800mg taeglich fuer 3 Monate (5.-7. Monat).

Die letzten 2 Monate werde ich wieder 400mg nehmen.

LG,

Silkuccia mit Salvatore (25 SSW)

Beitrag von yvonne291284 23.10.10 - 12:52 Uhr

Also ich nehm sie bis zum ende der Stillzeit.

Hab am Anfang Folio Forte genommen und ab dem 3. Monat hab ich dann Folio gekauft.

Beitrag von leenchen82 23.10.10 - 14:01 Uhr

Hallo, also ich nehme sie nicht die ganze SS oder bis zur Stillzeit. Ich habe ein hunderter Pack angefangen und nehme sie nur noch solange bis sie allle sind. Ich glaube nicht das es schadet wenn man sie nicht nimmt. Früher haben die Frauen, unsere Mütter, auch keine Folsäuretabletten genommen und wir sind gesund oder? :-D Ausserdem hat meine Schwägerin auch Folsäure genommen und das Kind hatte trotzdem ein Wasserkopf und einen offenen Rücken. Es ist also keine Garantie das das Kind mit Folsäure auch gesund ist oder bleibt! ;-)