Blöde Frage zum Ovutest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mayflower81 23.10.10 - 12:31 Uhr

#kratz
Ist schon was länger her, seit ich die gemacht und die Packung hab ich dummerweise weggeschmissen bzw die Anleitung.
Also, wenn der obere Strich fett ist, was er ja wohl sein soll und der untere schwach ist, bin ich schon in der fruchtbaren Zeit oder????#gruebel

Beitrag von javi78 23.10.10 - 12:37 Uhr

Also erstmal, blöde Fragen gibt es hier nicht ;-) Alles darf und soll gefragt werden....

Die beiden Linien müssen gleich stark sein, erst dann steht der Eisprung an in den nächsten 24-36 Stunden.
Wenn der Eispung sein könnte, morgen einen neuen Test machen und abwarten....
Aber Linien müssen gleich stark sein.

Viel Erfolg #klee

Beitrag von mayflower81 23.10.10 - 12:43 Uhr

:-D Oki. Dankeschön

Beitrag von bergle85 23.10.10 - 12:55 Uhr

aber es kann ja dann eigentlich nicht schaden, wenn man schon #sex hat sobald eine leichte positive linie zu sehen ist, oder???

lg

Beitrag von javi78 23.10.10 - 13:27 Uhr

Also schaden kann #sex nie!!! :-D

Je mehr #blume umso besser.

Aber auch eine schwache Linie ist laut Anweisung der Ovutest ein negativer Test. Das heisst nicht, dass der Eisprung bald kommt.
Aber wie gesagt, fleißig Blümchen setzen schadet nicht, als ran an den Mann #schwimmer

Viel Spaß #huepf