alles sieht nach Trennung aus...

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von angelinchen 23.10.10 - 13:04 Uhr

Hallo
Nach über 11 Jahren stehen hier nun alle Zeichen auf Trennung #heul Die Gründe hierzu möchte ich (noch) nicht weiter erläutern. Mir kreist nur immer eine einzige Frage im Kopf----WIE ERKLÄR ICH DEN KINDERN DAS????

Mein Sohn ist sehr sensibel, hängt def. auch sehr an seinem Papa, und ich denke für ihn bricht die ganze Welt zusammen, wenn Papa nicht mehr da ist. das ist momentan das einzige was mich noch von der Trennung abhält. Ich selber kann mit meinem Mann seit gestern eigentlich nicht mehr---zu viel ist da passiert! Aber wie wird das für die Kids??? ich bin soooo verzweifelt grad!

Hoffe mir ein wenig Unterstützung und Erfahrung von euch!

Traurige Grüße
Anja

Beitrag von matt577 25.10.10 - 08:47 Uhr

Hi,

meine Frau hat sich vor nem halben Jahr auch entschlossen, sich von mir zu trennen und wir standen vor dem selben Problem.

Anfangs haben wir den Kindern (damals 3 und 4) erzählt, das der Papa einfach länger arbeiten muss, irgendwann haben wir uns aber mit ihnen zusammen gesetzt und mit ihnen ein Buch gelesen ("Und Papa seh ich am Wochenende"), danach haben wir ihnen dann erklärt, das Mama und Papa sich nicht mehr lieb haben und Papa ausziehen wird. Das haben die akzeptiert, eben weil sie wussten, das sie den Papa regelmäßig wieder sehen werden.

Man darf da Kinder nicht unterschätzen, die sind da meist cleverer, als wir Erwachsenen glauben.

LG

matt

Beitrag von curly80 25.10.10 - 16:55 Uhr


meine Eltern haben sich scheiden lassen da war ich 6 Jahre...

nach dem Trennungsjahr sind sie aber wieder zusammengezogen weil meine Mutter an einen Verbrecher geraten war vor dem sie dann mit uns geflüchtet ist.

nun muss ich aber sagen hab ich sehr darunter gelitten weil meine Eltern zwar zusammen gewohnt haben es aber nur Streit gab.
für mich wäre es besser gewesen sie wären getrennt aber glücklich und nicht zusammen und unglücklich und unzufrieden.

alles gute für euch und eure Kinder!