Muss ich mit Sorgen machen Januaris @all

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von reneundsandra 23.10.10 - 13:11 Uhr

Hallo an alle Schwangeren wie geht es euch?Uns geht es gut#verliebt
Hab seit heut so ein komisches Stechen am Muttermund(Richtung)
Waren vorhin mit unsern Kindern einkaufen und das war schon sehr unangenehm war wie nen Druck und bissl Schmerz das ging ca. 1 Minute dann war kurz ruhe und dann wieder:-[Jetzt zuhause beim Essen hatte ich es wieder#zitter Meint ihr ich muss mit Sorgen machen?Ich leg mich jetzt auf die Couch mein kleiner im Bauch ist sehr Aktiv lag letztens noch in Beckenendlage aber wenn er tretet iss es echt unangenehm in Richtung Blasen Gegend;-)
lg reneundsandra+Kinder+Krümelchen Inside 26+6#verliebt

Beitrag von shortcake 23.10.10 - 13:15 Uhr

huhu
genau wegen diesen syntomen war ich gestern bei meiner hebi. hab ständing ziepen und zwicken innendrin und bauch zieht so komisch nach unten.
es wurde ein ctg gemacht: keine einzige wehe!!! sie hat dann nach dem mumu und gmh gesehen/getastet und wieder: alles gut!!
sie sagte es sei jetzt die zeit an der die würmer mit unter den größten schub machen und die mutterbänder und alles sehr gefordert werden. wenns dann schon die 2te oder 3te ss ist dann ist man dafür noch anfälliger und merkt es noch intensiver.
ich solle einfach alles ein bissi ruhiger angehen und meinen sohn (17 Monate) nicht so viel tragen/heben.
hoffe ich konnte dir ein bissi helfen, wenn du dir unsicher bist, dann laß es kontrollieren!!
lg ela 28+4 und michel an der hand *9.05.09