Druck nach unten. Wer noch? (Novembi)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von die-caro 23.10.10 - 13:38 Uhr

Hallo Mädels #winke

Undzwar habe ich immer wenn ich mich jetzt bücke so einen Druck nach unten #zitter ganz komisch und unangenehm.

Wer hat das noch? Und es zieht so zwischen den Beinen, so als ob ich mir was überdehnt hätte (was aber nicht der Fall sein kann)

Wem gehts genauso? Und was könnte das sein? #kratz

Liebe Grüße

Caro + Paul im Bauch #verliebt (ET - 38#schock)

Beitrag von sweetstarlet 23.10.10 - 13:40 Uhr

bin kein novembi, aber senkwehen?

Beitrag von die-caro 23.10.10 - 13:42 Uhr

Ja keine ahnung, bin ja zum 1. mal #schwanger

Beitrag von sweetstarlet 23.10.10 - 13:43 Uhr

lol , bei mir waren die senkenwehen 2 tage totales ziehen im rücken und auch druck nach unten, das wars

Beitrag von die-caro 23.10.10 - 13:44 Uhr

ziehen im rücken hatte ich vor nen paar tagen mal + harter bauch dann :-p

Beitrag von sweetstarlet 23.10.10 - 13:47 Uhr

also wenn du usicher bist lass nachschauen, obs richtige wehen sind, ansonsten würd ich sagen senkwehen.

Beitrag von die-caro 23.10.10 - 13:49 Uhr

ne als richtige wehen würde ich das nicht deuten, und is ja auch nur wenn ich hocke oder mich bücke, danke für deinen senkwehentipp :-p

hätte ich auch von allein drauf kommen können :-p

Beitrag von sweetstarlet 23.10.10 - 13:50 Uhr

naja wenn du dich bückst drückt kind ja nach unten, daher vll der druck