Verrückte Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinerstern 23.10.10 - 13:41 Uhr

Hallo, die die Ihr immer einen guten Rat habt!

Ich habe eine, so glaube ich, ziehmlich verrückte Frage.#gruebel

War heut morgen beim Tanken und habe mich gefragt:

Was macht ihr mit eurem Krümel, wenn ihr nach dem Tanken bezahlen wollt.
Nehmt ihr ihn mit rein?!#kratz

Nehmt mir diese Frage bitte nicht übel...#zitter

Lg

Susi und Krümel#klee (25ssw)

Beitrag von sweetstarlet 23.10.10 - 13:42 Uhr

ja klar ich würd ihn nie allein im auto lassen#schock

Beitrag von beat81 23.10.10 - 13:43 Uhr

Huhu,
also ich lasse meine Kleine im AUto, schließe aber ab. Sie ist jetzt gut anderthalb und kann mal eben nen Moment alleine im Auto bleiben. Als sie noch ganz winzig war, habe ich sie mitgenommen. Aber nur weil ich ne Isofixstation habe aber ab- und angeschnallt hätte ich sie nicht. Kann ja nix passieren.

LG

Beitrag von crazy-dani 23.10.10 - 13:44 Uhr

Hey
also na klar aufjedenfall mit rein nehmen!
auch wenn es nur 2min sind es kann immer was passieren

Beitrag von jade69 23.10.10 - 13:44 Uhr

Hallo,

ich versuche möglichst ohne meine Kleinen tanken zu fahren. Schon alleine wegen der Gerüche beim tanken.
Wenn sie doch dabei sind, kommen sie mit rein zum bezahlen.

Gruß
jade

Beitrag von beat81 23.10.10 - 13:45 Uhr

Was denn?

Beitrag von nadine1013 23.10.10 - 13:45 Uhr

Hallo,

ich bin noch nie alleine mit meiner Tochter tanken gewesen. Entweder war mein Mann auch dabei und ich bin dann mit ihr im Auto geblieben, oder ich war eben ganz alleine. Für den kurzen Moment rein und raus ist mir nämlich ehrlich gesagt zu "anstrengend".
Aber wenn die Situation mal kommen sollte, dass es sich nicht vermeiden lässt, werde ich sie auf jeden Fall mit rein nehmen - bzw. dann demnächst halt sogar beide. Ich würde mein Kind nicht für eine Sekunde allein im Auto lassen.

Lg, Nadine mit Helena (15 Monate) + Babyboy 24. ssw

Beitrag von stuffu 23.10.10 - 14:01 Uhr

hi!

komische Frage, da hast du recht, meinen Sohn lasse ich immer alleine. Bei unserer Tanke sehe ich ihn ja immer, das ich gleich vor dem dem Kassenhäusschen stehe. uns es auert max 2 Minuten! Wenn das Kleine schläft, willst du es auch nicht immer wecken! Wichtig nur: Auto abschließen!!! Und natürlich bei Hitze im Sommer: Kind nie alleine im Auto lassen :-p Versteht sich ja von selbst!!!
LG

Beitrag von nicolelukas 23.10.10 - 15:05 Uhr

Echt die Mutter oder den Vater möchte ich sehen was das Kind extra zum Bezahlen an der Tanke weckt..

An alle die das erste kind bekommen, ihr werdet das Kind öfters im Auto lassen wenns wirklich schnell geht als ihr denkt..
;-)