Mein Zyklusblatt-Frage an Erfahrene!??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleenezaubermaus 23.10.10 - 13:57 Uhr

Hi,
ich bin sonst stille Mitleserin,

nun aber frage ich mich, was diesen Monat los ist.
Ich habe schon 1 Kind und nun basteln wir am zweiten.
Wir legen es aber nicht darauf an.
Also ich habe schon immer nen Zyklus von 28 Tagen und wirklich nie Probleme.
Schaut euch mal die letzten 3 ZB an. Was ist denn im Oktober los? Wo bleiben die Balken und was ist mit der Tempi los?
Nicht wundern, im Monat August und September hab ich die Bienchen weggelassen.

Im Übrigen, bei unserer Tochter haben wir damals 3 ÜZ gebraucht.
Jetzt sind wir wieder im 3.ÜZ.

So also wer weiß Rat?
Danke

kleenezaubermaus


August
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/696884/533612

September
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/696884/536441

Oktober
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/696884/541515

Beitrag von jwoj 23.10.10 - 14:00 Uhr

Was war denn mit deiner Tempi am Anfang los? Täglich 0,2° rauf und runter ist schon ungewöhnlich. Ist bei deinen anderen ZBx ja auch nicht so.

Ansonsten könnte dein ES noch bevorstehen. Machst du noch Ovus zusätzlich?

Beitrag von kleenezaubermaus 23.10.10 - 14:10 Uhr

tja wenn ich das wüsste, es war wohl diesen Monat alles sehr komisch.
Nein ich mache keine Ovus zusätzlich, sollt ich mir wohl doch mal besorgen...

Beitrag von nicki06 23.10.10 - 14:01 Uhr

Hi

Tippe deinen ES an ZT21. Es kann leider schonmal vorkommen,das sich der ES nach hinten verschiebt. Hast du diesen Monat dann irgendetwas anders gemacht?

Lg. Nicole

Beitrag von kleenezaubermaus 23.10.10 - 14:13 Uhr

Hi Nicole,

nein ich habe diesen Monat nix anderes gemacht.
vielleicht hat er sich verschoben, wobei das bei mir noch nie vorgekommen ist, naja, abwarten...vielleicht nächsten ÜZ mal mit Ovu probieren...

Danke dir erstmal

kleenezaubermaus

Beitrag von lucas2009 23.10.10 - 14:02 Uhr

Huhu,
nee, ne Expertin bin ich nicht... Hast du vorher die Pille genommen? Vielleicht hattest du diesen Monat keinen ES.
Die Kurve ist ja sehr unruhig, vielleicht sind stellen sich deine Hormone garde um? Ist ja im ersten halben Jahr nach der Pille oft so.
Ist aber nur ne Vermutung, kenne mich mit solchen Kurven nicht wirklich aus. Vielleicht nimmst du nächsten ÜZ Ovus zur Unterstützung.
Viel#klee

Beitrag von kleenezaubermaus 23.10.10 - 14:16 Uhr

Hi

die Pille hab ich Anfang August abgesetzt.
Vielleicht liegts daran.
Aber dennoch hab ich diesen Monat komische Anzeichen.
Die Brüste tun weh bzw sind total berührungsempfindlich und ich hab im UL leichte ziehende Schmerzen.
Manchmal habe ich sogar etwas Übelkeit bzw ekel vorm Essen...

Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein...wer weiß..

Na gut
Danke für deine Antwort

kleenezaubermaus

Beitrag von lucas2009 23.10.10 - 14:23 Uhr

Huhu,
denke es wirklich deine Hormone spielen noch verrückt. Eine SS würde ich aufgrund des ZB für sehr unwahrscheinlich halten...
Aber weiterhin viel #klee

Beitrag von diana1101 23.10.10 - 14:04 Uhr

Hi,

wirklich helfen kann ich dir leider nicht.
Aber ich finde dein Oktober-ZB an sich schon komisch.. denn der August und September sehen so schön ruhig aus, von der Temp. her.
Nur der Oktober fällt da irgendwie völlig aus der Reihe.

War den Anfang Oktober irgendwas anders? Krank, Urlaub, Feier,irgendetwas mit euer Kleinen?, Stress?

Nichtsdestotrotz kann es ja schon mal sein, das sich ein Zyklus verschiebt.. ohne das gleich irgendwas krankhaftes dahinter stecken muss.
Ich drücke dir die Daumen, das du deinen ES bald bekommst.

LG Diana

Beitrag von kleenezaubermaus 23.10.10 - 14:19 Uhr

mmmhhh ok, Danke

Dann wird der nächste ÜZ wohl besser...grins

LG
kleenezaubermaus

Beitrag von shorty23 23.10.10 - 14:30 Uhr

Hallo,

also ich glaube, das kann schon mal vorkommen. Entweder es ist ein Zyklus ohne ES oder manchmal misst man vielleicht auch nicht immer genau gleich oder oder oder. Mein letzter Zyklus war plötzlich total lang statt 28 waren es 38 Tage! So was hatte ich noch nie ... Diesen sieht es wieder normal aus. Kommt wohl einfach mal vor.

Vielleicht war ZT 21 dein ES warte mal noch ein paar Tage, dann weißt du es. Wenn dein nächster Zyklus wieder "normal" ist, würde ich sagen, was soll's. Falls das ZB aber wieder so komisch aussieht, würde ich mal zum FA gehen.

Alles Gute!