Zyklus von 36 Tagen :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nihu1980 23.10.10 - 15:08 Uhr

Hallo da ich feststellen musste das ich einen doch mittlerweile einen langen Zyklus habe die letzten 2 male 36 wollte ich mit Ovus anfangen ich habe noch 22 Stück von einer Freundin bekommen allerdings von " One Step" habe ja schon viel gelesen das die nicht so gut sein sollen. Aber ich wollte es einfach mal damit versuchen.

Wann sollte ich denn damit dann am besten anfangen ?

Ich bin jetzt am ZT 8

Beitrag von curlysue17 23.10.10 - 15:14 Uhr

Hallo #winke

Ich habe auch immer so lange Zyklen.
Also laut ES Berechnung müsste dann dein ES an ZT 23 sein, und mit den Ovus könntest du so ca ab ZT 19 anfangen.

Drück dir die Daumen!!! #klee

Beitrag von nihu1980 23.10.10 - 15:16 Uhr

Ok denn ich kenen mich damit noch überhaupt nicht aus und naja ich hab jetzt 15 jahre die pille genommen dann abgesetzt dann hatte ich erst einen zyklus von 29 und jetzt dann bei 36 die letzten 2 und da man dem glück ja etwas auf die sprünge helfen möchte wollte ich damit dann jetzt beginnen.

Danke :-)

Beitrag von celebrian 23.10.10 - 15:16 Uhr

Habe auch immer so lange zyklen und fange immer so am 13./14. ZT an,
ich bin übrigens ZT 9. Viel glück.
LG Celebrian

Beitrag von nihu1980 23.10.10 - 15:17 Uhr

Supi Dir auch viel Glück

Beitrag von lichterglanz 23.10.10 - 15:28 Uhr

Hallo,

Das kommt drauf an, wie "weh" es Dir tut, wenn sie "verpulvert" werden :-) Ich fange diesen Zyklus auch mal mit Ovus an. Meine Zyklen sind noch sehr unregelmäßig (hoffe das legt sich dann mit den Medis, die ich ab November bekomme) und mal sind meine Zyklen 26 Tage - dann 50 Tage, der letzte war 32 Tage. Aber meine Zyklen sind im Schnitt eher lang als kurz.

Ich hab mir bei ebay welche von genekam bestellt (40 stück für knapp 10 euro) und da ist es nicht schlimm, wenn ich "sinnlos" welche verbrate. Ich denke ich werde auch nächste Woche irgendwann anfangen (bin heute ZT 5) und dann alle 2 Tage einen machen. Sobald eine brauchbare Linie auftaucht halt jeden Tag bis zum ES.

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von nihu1980 23.10.10 - 15:32 Uhr

Hallo meine habe ich von einer Freundin Umsonst bekommen :-) also wird es mir nicht so weh tun wenn ich sie verpulver :-D

Ja ich weiss das ich 2 gleich starke linien brauche damit er positiv ist ich denke wenn ich erst nur 1 strich habe dann auch nur alle paar tagen und wenn der 2 dann kommt dann öfter . Müssen ja beide gleich stark sein oder der test strich deutlicher

LG Nicole

Beitrag von lichterglanz 23.10.10 - 15:36 Uhr

HuHu Nicole,

Ja so werd ichs ja auch machen. Wenn da kein Strich ist, dann halt alle zwei Tage und sobald ein Strichlein sich zeigt jeden Tag. Außerdem hat man ja eh seine Kurve noch im Blick, dann wird schon nichts schief gehen.

Liebe Grüße #winke
Lichterglanz

Beitrag von nihu1980 23.10.10 - 15:39 Uhr

Ja das hoffe ich auch das alles gut geht und meine auch was anzeigen :-)

habe mich ja schon schlau gemacht über meine Ovus die aber nicht so den besten ruf haben aber naja man kanns ja mal versuchen :-)